Dienstag, 19.11.2019

|

Klassische Kammermusik im Kloster Plankstetten

"Klassik im Kloster"-Saison wird von Geigerin Eva Zavaro und Pianistin Tatiana Chernichka eröffnet - 13.10.2019 10:25 Uhr

Geigerin Eva Zavaro ist in Plankstetten zu hören. © Foto: Nicolas Mercier


Beide sind von Kindertagen an ihrem Instrument verbunden und beide sind erfolgreiche Wettbewerbsgewinnerinnen, die sich in München kennenlernten.

Zavaro, aus einer Musikerfamilie stammend, studiert bei der Stargeigerin Julia Fischer, hat aber längst einen Konzertkalender, der sie – ein Beispiel – demnächst nach Japan führt, während die Pianistin nach Plankstetten in Kuwait musizieren wird.

In Plankstetten, einem Ort, der inzwischen also mit anderen Konzertbühnen mithalten kann und zu dem international konzertierende Musiker kommen, erwartet das Publikum am 20. Oktober ab 19.30 Uhr ein im emphatischen Sinne großes Programm: Werke, die im Zentrum der Literatur für Violine und Klavier stehen. Beethovens Es-Dur-Sonate von 1797/98 (op. 12/3) zu Beginn mag zwar insofern rückwärtsgewandt erscheinen, als sich hier das Klavier konzertierend in den Vordergrund spielt; doch die Dramatik der Ecksätze weist auf Künftiges voraus.

Ganz andere Töne schlägt Ravels Sonate aus den 1920er Jahren an: Da sind noch impressionistische Klangminiaturen in der Debussys Nachfolge, kontrastierend mit neuen rhythmischen und harmonischen Elementen, und da sind im zweiten Satz Jazz-Elemente.

Im zweiten Teil des Abends wird Ravel dann mit Brahms kombiniert, dem großen Beethoven-Rezipienten des 19. Jahrhunderts. Am Schluss steht Ravels Tzigane, fast harmlos, melancholisch rhapsodierend mit der solistischen Violine beginnend und sich zu einem wahren Feuerwerk an Virtuosität entwickelnd, in das zunehmend auch das Klavier hineingezogen wird.

Karten: Klosterladen und Buchhandlung Abtei Plankstetten, Tel. (0 84 62) 20 61 50, E-Mail: buchhandlung@kloster-plankstetten.de, für 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching