Dienstag, 12.11.2019

|

Jetzt ist die richtige Zeit für Grippe-Impfung

Neumarkter Gesundheitsamt weist auf frühzeitigen Schutz gegen die Influenza hin - 22.10.2019 10:31 Uhr

Die Hauptsaison der Influenza (echte Grippe) beginnt nach Weihnachten. Somit sei jetzt der richtige Zeitpunkt, sich impfen zu lassen. Der Körper könne so noch einen ausreichenden Schutz aufbauen. Man sei der Grippesaison nicht schutzlos ausgeliefert. Jeder Einzelne könne sich und seine Mitmenschen durch eine Impfung schützen.

Besonders Senioren und Kinder

Grundsätzlich wird allen Personen eine Grippeschutzimpfung empfohlen, ganz besonders aber Menschen über 60 (Senioren), Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer erhöhten gesundheitlichen Gefährdung durch ein Grundleiden (etwa Diabetes, Asthma), Personen mit erhöhtem Ansteckungsrisiko (medizinisches Personal, Publikumsverkehr), Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen, allen Schwangeren ab dem vierten Monat sowie Personen, die gefährdete Personen anstecken könnten.

Die Krankenkasse zahlt

Für diese Gruppen ist die Impfung von der Stiko (ständige Impfkommission) empfohlen. Für diese Personengruppen werden die Kosten auch sicher von der Krankenkasse getragen.

Zusätzlich zu der Impfung, rät das Gesundheitsamt, solle jeder Einzelne auf ausreichende Händehygiene achten. Auch sollte man sein Immunsystem durch eine gesunde, ausgewogene, vitaminreiche Ernährung stärken.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt