Mittwoch, 23.10.2019

|

Eine ruhige Stunde

Musik und Lesung in der Pfarrkirche Sankt Ägidius - 02.01.2019 09:22 Uhr

Die Ägidiusbläser sorgten für wohltuende Weihnachtsnachklänge in Forchheim. © Foto: Anne Schöll


Wiederaufleben lassen hat diese Veranstaltung, die es vor etlichen Jahren schon einmal gab, Margit Fuchs, unterstützt von Rudolf Kellendorfer, dem Leiter des Forchheimer Kirchenchores und Männerchores. Zwischen den Liedern des Kirchen- und Männerchores, des Frauenchores Forchheim unter der Leitung von Monika Härtl und Christine Emmerling und den Ägidiusbläsern um Dirigent Dominik Landmann lasen Dr. Irmgard Kellendorfer, Rosa Götz und Johann Krauser Texte zum weihnachtlichen Konzert.

Die Zuhörer bedankten sich mit Spenden und geizten nicht beim Griff in den Geldbeutel, denn der Erlös ist für die Reparatur einer gebrochenen Glocke im Turm der Pfarrkirche von den Musikern weitergegeben worden an Kirchenpfleger Josef Landmann und Stellvertreterin Rosa Götz.

as

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim