23°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Das Berle-Bad ist ab Montag dicht

Nach dem Sturmschaden steht nun die Renovierung an - 14.06.2019 11:06 Uhr

Nur noch bis Sonntag kann im Berle-Bad in Berching gebadet werden. © Wolfgang Fellner


Sturmtief Fabienne hatte bekanntlich im September vergangenen Jahres das Dach der Einrichtung zusammengerollt und abgerissen. Dieses wird nun erneuert.

Ab Montag werden das Gerüst und der Kran aufgestellt, dann werden die Fassade und das alte Dach zurückgebaut. Bauamtsleiter Manfred Lang rechnet damit, dass die Halle des Erlebnisbads ab Mitte September wieder genutzt werden kann. Kostenpunkt: knapp 900 000 Euro.

Bilderstrecke zum Thema

Oben ohne: So sieht das Berle nach dem Sturm aus

Herbststurm Fabienne hat in Berching Spuren hinterlassen. Eine Böe riss das Aluminium-Dach an der Nordseite herunter.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching