32°

Dienstag, 11.08.2020

|

Betüdelter Radler ratzt bei Freystadt im Straßengraben

Die Weiterfahrt endete schon nach wenigen Metern im Grünstreifen - 13.07.2020 15:16 Uhr

Am Samstag gegen 17.30 Uhr entdeckten Polizeibeamte im Vorbeifahren ein 52-jähriger Mann, der mit seinem Fahrrad neben einem Fahrradweg an der Staatsstraße 2237 lag.

Auf Nachfrage der Beamten, ob Hilfe nötig sei, versicherte er glaubhaft, sich lediglich auszuruhen. Als die Streife ihren Weg fortsetzte, fuhr der Radler in die entgegengesetzte Richtung weiter - und landete nach wenigen Metern wieder im Graben.

Der Grund für die nötige Ruhephase war dann auch schnell klar: Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Freystadt