15°

Dienstag, 22.10.2019

|

Betrunkener Autofahrer prostet Polizisten zu

Der junge Regensburger hatte über zwei Promille intus und musste den Füherschein abgegeben - 20.09.2019 12:26 Uhr

. Gegen Mitternacht hielt der 22-jährige Fahrer eines Mercedes bei Rotlicht an einer Lichtzeichenanlage in der Landshuter Straße an. Bevor er seine Fahrt bei Grünlicht fortsetzte, prostete er mit einer Bierflasche den Männern im daneben stehenden Pkw zu.

Da es sich hierbei um eine Zivilstreife der Polizei handelte, wurde er umgehend einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass der Kraftfahrzeugführer mit über zwei Promille deutlich alkoholisiert war. Dies hatte für ihn eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Alkohol am Steuer eines Kraftfahrzeuges mit erheblichen Gefahren für sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer verbunden ist. 

 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

nn/hoe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Neumarkt