Mittwoch, 23.10.2019

|

zum Thema

Austro-Pop-Party im Central: Tanzen, klatschen, mitsingen

Die Kneipe war zum Bersten gefüllt - Alle Hits laut mit gegröhlt - 11.02.2018 11:12 Uhr

Bei der Austro-Pop-Party im Cafe Central in Neumarkt bleib kein Auge trocken. © Maria Krauß


Auch die vierte Ausgabe zog die Massen an und brachte das Café an sein Limit. Während sich das Publikum bei den vergangenen Partys allerdings größtenteils im Trachten-Look präsentiert hatte, mischten sich dieses Mal anlässlich der Faschingsparty auch zahlreiche Maschkerer unter das Volk. Gefeiert wurde so oder so, jeder freie Zentimeter Platz wurde zum Tanzen genutzt und so mancher stellte wohl fest, dass er oder sie doch mehr Lieder aus der Kategorie Austro-Pop kannte als gedacht.

Bilderstrecke zum Thema

Austro-Pop-Party im Central

Zu einer Uhrzeit, in der die Jugend von heute noch mit Vorglühen beschäftigt ist, platzte das Zentral am Unteren Markt bei der Austropop-Party mal wieder aus allen Nähten. Auch die vierte Ausgabe zog die Massen an und brachte das Café an sein absolutes Limit.


Denn neben STS, Andreas Gabalier oder Rainhard Fendrich tönten auch Seiler & Speer, Wolfgang Ambros und natürlich Nickerbocker &Biene mit dem Klassiker „Zruck zu dir“ aus den Boxen. Es wurde getanzt, gelacht, geklatscht und aus vollen Leibeskräften mitgegrölt.

 

ks

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt