15°

Dienstag, 22.10.2019

|

Nach Unfall bei Burglauer: Senior stirbt im Krankenhaus

Autos waren in einer Kurve frontal zusammengestoßen - Polizei sucht Zeugen - 21.09.2019 11:19 Uhr

Am Freitagnachmittag waren zwei Autos auf einer Bundestraße bei Burglauer frontal zusammengestoßen, als eine 78-Jährige mit ihrem Wagen in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet. Wie die Polizei mittelt, saß auf dem Beifahrersitz ihr 85-jähriger Ehemann. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt mit Hubschraubern in Krankenhäuser geflogen, ebenso der 33-jährige Fahrer des anderen an dem Unfall beteiligten Autos. Dort starb der 85-Jährige Beifahrer noch am Abend.

Eine Sachverständige soll nun den Unfallhergang rekonstruieren. Dennoch bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen. Wer den Unfall beobachtet hat, soll sich unter der Telefonummer 09771/6060 melden.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

afr

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region