13°

Dienstag, 21.05.2019

|

75-jähriger Vermisster aus Lauf im Ausland angetroffen

Mann fuhr am Mittwoch mit Auto weg und kehrte nicht heim - 21.04.2019 12:21 Uhr

Der 75-Jährige verließ am Mittwoch seinen Wohnort im Laufer Ortsteil Rudolfshof mit einem VW Golf. Als er nicht wie angekündigt gegen 18 Uhr nach Hause kam, meldeten ihn seine Angehörigen als vermisst. Weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann sich in hilfloser Lage befindet, leitete die Polizei sofort eine Großfahndung ein und bat auch die Bevölkerung um Hinweise. Bei den Suchmaßnahmen kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Wie die Polizei am Sonntag berichtet, konnte der Mann nun wohlbehalten und unverletzt im benachbarten Ausland angetroffen werden. Mittlerweile befindet er sich wieder zuhause.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lauf