22°

Freitag, 03.07.2020

|

Wegweisend: Über neues Pflaster zur Aurach

Der Parkplatz an der Schütt in Herzogenaurach ist derzeit eine Baustelle. - 20.05.2020 16:46 Uhr

Der geplasterte Weg zwischen Aurach und Busbahnhof ist gut zu erkennen.

© Foto: Edgar Pfrogner


 Im Rahmen der Aurachufer-Verschönerung wird eine gepflasterte Wegeverbindung vom Busbahnhof zum neuen Erholungsareal geschaffen, das seiner Fertigstellung entgegenstrebt.

Zwar konnte man diesen Weg quer über den Parkplatz schon immer gehen, doch optisch ist der gepflasterte Weg ein Aufwertung. Auf querende Fahrzeuge muss natürlich nach wie vor geachtet werden.

Bilderstrecke zum Thema

Vom Ufer zur Promenade: Näher ran an die Aurach

2019 und 2020 sind das Jahr der Umgestaltung: Das nördliche Aurachufer in Herzogenaurach wird saniert. Ziel: die Bürger sollen ihren Fluss besser erleben können. Hier die Bilder vom Fortgang der Arbeiten.


In diesem Zusammenhang lässt die Stadt Herzogenaurach aber auch Teile der Asphaltflächen zu den Stellplätzen und zum Parkdeck erneuern. Jetzt, wo der Autoverkehr durch die Corona-Maßnahmen noch immer nicht auf Normalmaß zurückgekehrt ist, ist das ein günstiger Zeitpunkt.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Herzogenaurach