13°

Dienstag, 18.06.2019

|

"Vermummte an Tanke": Aufregung wegen Musikvideo-Dreh

Protagonisten sorgten für Beunruhigung - Zeugen riefen die Polizei - 03.02.2019 11:55 Uhr

Die Tankstelle hatte bereits Betriebsschluss, als Zeugen der Polizei gegen 0.40 Uhr meldeten, dass auf dem Tankstellengelände mehrere vermummte Personen unterwegs seien.

Wie sich herausstellte, wurde dort mit Erlaubnis des Tankstellenbetreibers ein Musikvideo gedreht. Die Polizei hätte sich allerdings gewünscht, dass man ihr die nächtlichen Aktivitäten vorab mitgeteilt hätte, um Missverständnisse zu vermeiden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weisendorf