17°

Sonntag, 18.08.2019

|

Sommerbiathlon beim TSV Neuhaus

Hoffen auf viele Teilnehmer - 04.07.2019 16:29 Uhr

Nach dem Laufen eine ruhige Hand brauchen die Sommerbiathleten im Wald bei Neuhaus. © Foto: Anestis Aslanidis


Start und Ziel befinden sich am TSV-Sportplatz. Das Schießen findet in einem Steinbruch in einem schattigen Waldstück statt. Die Zeitnahme liegt auch bei der fünften Auflage in den bewährten Händen des Bayerischen Laufsportwarts Hans-Peter Schneider, der seit Anbeginn für die exakte Erfassung zuständig ist.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die 2005 oder früher geboren sind. Für die Sicherheit der Teilnehmer sorgen das BRK Adelsdorf und die FFW Neuhaus sowie zahlreiche Helfer des TSV. Der erste Startschuss fällt um 17 Uhr. Im Abstand von drei Minuten folgen die nächsten Blockstarts mit jeweils vier Startern. Maximal 100 Teilnehmer werden zu diesem "Funwettbewerb" zugelassen. Bei der Siegerehrung werden die Besten der verschiedenen Klassen und die schnellste Dreiermannschaft ausgezeichnet.

Die Startgebühren sind am Wettkampftag vor Ort zu entrichten und belaufen sich für Jugendliche auf 8 Euro, für Erwachsene auf 10 Euro. Sollten bis zum Meldeschluss am 17. Juli nicht mehr als 50 Anmeldungen vorliegen, behält sich der Ausrichter vor, die Veranstaltung abzusagen.

Anmeldungen unter www.tsvneuhaus.de, auf den Button Leichtathletik gehen und Sommerbiathlon auswählen. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neuhaus