Mittwoch, 23.10.2019

|

Skrupelloser Diesel-Dieb

500 Liter an Lkw abgezapft, während der Fahrer schlief - 01.02.2019 18:17 Uhr

Der 36-jährige Fernfahrer hatte am Donnerstagnachmittag die Autobahnraststätte Steigerwald-Süd angesteuert, um dort seine Nachtruhe zu halten. Den tiefen ruhigen Schlaf hatte er auch, aber als er erwachte, bemerkte er, dass unbekannte Täter ihm über 500 Liter Diesel abgezapft hatten – ausgerechnet in einer Rastanlage mit Tankstelle.

Die Beamten der Verkehrspolizei, die den Diebstahl aufnahmen, konnten keine Spuren sichern, weil das Winterwetter einen "weißen Mantel des Schweigens" über den Tatort gelegt hatte. So wird der Geschädigte auf dem Schaden von rund 670 Euro wohl sitzen bleiben.

 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weingartsgreuth