22°

Sonntag, 19.05.2019

|

Pommersfelden stößt auf 2019 an

Neujahrsempfang der Gemeinde - 01.01.2019 17:00 Uhr

Beim traditionellen Neujahrsempfang in Pommersfelden ging es auch um die Pläne der Gemeinde für das Jahr 2019. © Foto: Andrea Rudolph


Bürgermeister Hans Beck blickte bei dem Empfang kurz auf das vergangene Jahr zurück und nannte die Pläne für 2019 wie zum Beispiel die Erweiterung des Kindergartens Steppach. Auch das Thema Ausweisung von neuen Baugebieten werde die Verwaltung weiter beschäftigen, denn die Nachfrage nach Bauplätzen sei riesengroß. Außerdem soll ab 11. März und bis voraussichtlich November die Brücke über die Reiche Ebrach am Pfarrhaus Richtung Steppach erneuert werden – die Investition liege bei rund 1 Million Euro.

Beck berichtete auch, dass die Gemeinde nun komplett im Besitz des Areals von Gaststätte und Hotel am Schloss Weißenstein in der Schönbornstraße sei. Damit habe man mehr Spielraum beispielsweise für die Schaffung von Betreuungseinrichtungen – konkrete Pläne würden im Zuge des Städtebauförderungsprojekts im Lauf des Jahres entwickelt.

Schließlich appellierte der Bürgermeister, weiter das gute Miteinander zu pflegen – im Gemeinderat ebenso wie in den Vereinen.  

anu

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pommersfelden