14°

Dienstag, 21.05.2019

|

"Das Rückgrat der Gesellschaft"

Gemeinde Pommersfelden hat Ehrenamtliche und erfolgreiche Sportler geehrt - 25.02.2019 14:00 Uhr

Bronze für die E 1-Jugend, die Herbstmeister wurde. Hier mit ihren Trainern Harald Lechner (l.) und Fritz Brettereich (r. ) und Bürgermeister Hans Beck. © F.: Rudolph


"Wir möchten Menschen danken, die das Rückgrat unserer Gesellschaft bilden. Menschen, die Zeit und Energie einsetzen, um andere Menschen zu unterstützen und ihnen helfen. Außerdem wollen wir erfolgreiche Sportler ehren", sagte Beck. Die höchste Auszeichnung in Gold wurde zwei Bürgern zuteil: Luise Stirnweiß, seit 25 Jahren Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, und Werner Hofmann, der seit 40 Jahren den Posaunenchor Steppach dirigiert.

Die Gemeindemedaille in Gold gab es für Luise Stirnweiß (l.) und Werner Hofmann (M.), Pfarrer Andreas Steinbauer, stellvertretenden Bürgermeister Helmut Schleicher und Pfarrerin Angelika Steinbauer freuten sich mit den Geehrten.


Bronze gab es für Wolfgang Sauer für 15 Jahre Mitglied im Vorstand und Christian Zeiler für 15 Jahre Jugendleiter-Tätigkeit, beide vom DJK Sambach. Ebenfalls Bronze bekamen die jungen Fußballer der Mannschaft E 1- Jugend, trainiert von Fritz Bretterreich und Harald Lechner, die Herbstmeister wurden. Auch die Spieler der 1. Mannschaft des FC Pommersfelden waren geladen: Sie sicherten sich die Meisterschaft der A-Klasse 1 und stiegen in die Kreisklasse auf.

Bei den Kickboxern des FC Pommersfelden erhielten die Nachwuchskämpfer Neal und Phil Preller, Jonas Lunz und Tamina Gulden Bronze. Als erfolgreiche Pokalsieger wurden ausgezeichnet: Jana Fleischmann, Luis Dressel, Julian Ottmüller, Sophia Ottmüller und Yasmin Wolf. Geehrt wurden ferner drei Einzelsportler: Julius Biemann aus Limbach, der mit der Jugendmannschaft des Höchstadter Eishockeyclubs die Meisterschaft in der Bezirksliga gewann, die überregional erfolgreiche Tennis- und Hockey-Spieler Emily Fischer aus Sambach sowie ihr Bruder Christian Camilo Fischer, der als Läufer, Leichtathlet und Fußballer deutschlandweit Erfolge feiern durfte und dafür eine Silber-Medaille der Gemeinde bekam.

Schließlich lobte der Bürgermeister 15 Männer und Frauen, die das Team Pommersfelden bei der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" bildeten: Martina und Jochen Bauer, Elvira und Harald Brendel, Annika Derrer, Paul Hennemann, Heiko Krug, Dittmar Lorz, Martina Marr, Marita und Hansjürgen Protzel, Walter Schering, Volker Schwarm, Markus Tietz und Yvonne Windischmann. 

anu

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pommersfelden