Mittwoch, 20.11.2019

|

Betrunkene schlägern in Hemhofen

30-Jähriger verliert dabei einen Zahn - 02.06.2019 13:55 Uhr

Ein 39-Jähriger geriet derart in Rage, dass er seinem 30-jährigen Kontrahenten unter anderem einen Zahn ausschlug und mit den Füßen gegen den Kopf trat. Glücklicherweise erlitt der Jüngere dabei nur geringe Verletzungen. Der Geschädigte wurde zunächst in die Chirurgie nach Erlangen gebracht.

Beide Männer hatten Alkoholwerte um 2 Promille. Dem Angreifer erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hemhofen, Hemhofen