Donnerstag, 24.10.2019

|

Allersberg: Mit fast 3 Promille in den Zaun gekracht

Unfall in Allersberg richtet 23.000 Euro Sachschaden an - 13.06.2019 15:06 Uhr

Die Frau war mit ihrem Pkw in der Heckelstraße Richtung Vorstadt unterwegs, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach links über den Bordstein in einen angrenzenden Zaun prallte, um anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stehen zu kommen.

Bei der Unfallaufnahme machten die Polizisten Alkoholgeruch aus. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 2,88 Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde eingezogen und die Weiterfahrt untersagt. Die Folgen dieser Fahrt sind eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie der Verlust der Fahrerlaubnis und zwei beschädigte Gartenzäune. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

hiz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Allersberg, Allersberg