10°

Montag, 16.12.2019

|

Alkoholisierter Motorradfahrer auf der A9 schwer verletzt

Der 27-Jähriger prallte mit seiner Maschine bei Greding ins Heck eines Autos - 23.10.2019 14:28 Uhr

Er war stark alkoholisiert und fuhr – aus bislang ungeklärter Ursache – fast ungebremst in das linke Fahrzeugheck eines 20-Jährigen aus dem Raum Traunstein. Dieser war auf dem mittleren Fahrstreifen der dreispurigen A9 unterwegs. Durch den Aufprall stürzte der Motorradfahrer und schlitterte etwa 100 Meter auf dem linken Fahrstreifen entlang.

Rund 10.000 Euro Schaden

Zur Aufnahme des Unfalls musste der linke Fahrstreifen für etwa zwei Stunden gesperrt werden; es kam nicht zu größeren Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Hilpoltstein übernahm die Absperrmaßnahmen. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter Telefon 09128-9197-114 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

hiz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Greding