14°

Samstag, 19.09.2020

|

Prozessauftakt: Paar wegen Mordes in Lauf vor Gericht

Pilzsammler fand vor einem Jahr die Leiche eines 27-Jährigen im Nürnberger Land - 08.09. 08:24 Uhr

NÜRNBERG/LAUF AN DER PEGNITZ  - Im Sommer 2019 fand ein Pilzsammler eine männliche Leiche in einem Waldstück bei Lauf an der Pegnitz. Der Mann (27) fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Ab Dienstag müssen sich nun eine Frau (33) und ein Mann (32) vor dem Nürnberger Schwurgericht wegen Anstiftung zum Mord beziehungsweise wegen Mordes verantworten. [mehr...]

NN-Glücksmonat
NN-Glücksmonat

Gewinnspiel: Wir verlosen einen Goldtaler

Im NN-Glücksmonat gibt es heute eine Sonderprägung im Wert von über 1000 Euro

Heute haben wir Edelmetall zu vergeben: Die limitierten Taler zieren NN-typische Motive auf Vorder- und Rückseite. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Unbekannter schlägt und beraubt 73-Jährige am Schwaiger Bahnhof

Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe - 18.09. 17:14 Uhr


LAUF  - Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag eine Seniorin am Bahnhof in Schwaig beraubt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Laufer Mordprozess: Nun spricht die Mutter des Opfers

Angeklagte sei "keine saubere Frau" gewesen - 17.09. 20:52 Uhr


NÜRNBERG  - Als die beiden Kriminalbeamten am 14. Juli 2019 in ihrer Tür standen, dachte sie gleich, dass "etwas passiert war": Am Morgen jenen Tages war ein Pilzsammler, im Wald zwischen Lauf und Schönberg, auf einen Leichnam gestoßen, die Ermittler identifizierten ihn als Christian B. (27) und überbrachten seiner Mutter die Todesnachricht. [mehr...]

57-Jähriger stirbt bei Forstarbeiten im Nürnberger Land

Mann wurde von Baum getroffen, den er selbst gefällt hatte - 17.09. 11:57 Uhr


VORRA  - Bei Baumfällarbeiten ist am Mittwoch in Vorra (Kreis Nürnberger Land) ein 57-Jähriger ums Leben gekommen. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Aktuelles aus Hersbruck und Umgebung

Bundesweiter Warntag: Darum heulen heute die Sirenen

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz startet eine Aktion - 10.09. 07:23 Uhr


NÜRNBERG  - Wer am Donnerstag lautes Sirenengeheul hört, muss nicht in Panik verfallen. An jenem Tag ertönt nämlich im ganzen Land ein einheitlicher Probealarm - auch in Nürnberg. Durchgeführt wird die Aktion vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Arbeitslosenquote auf dem Nürnberger Land steigt weiter

Die "für August üblichen Effekte" wurden durch Corona verstärkt - 03.09. 12:59 Uhr


NÜRNBERGER LAND  - Die Arbeitslosenquote im Landkreis Nürnberger Land ist im August den fünften Monat in Folge gestiegen, sie liegt aktuell bei 3,4 Prozent. Immerhin: Der Zuwachs an neuen Arbeitslosen sei "nicht mehr so stark". Zum Vergleich: Von März auf April war die Quote auf einen Schlag um 0,4 Prozentpunkte nach oben geklettert. [mehr...]

Gegen Stromtrasse: Pommelsbrunner formieren sich

Aktivisten kämpfen gegen Naturzerstörung - 27.08. 20:43 Uhr


POMMELSBRUNN  - Wer in einzigartig schöner Landschaft lebt, denkt schnell, das sei selbstverständlich. Doch die Heimat ist bedroht. Die Deutsche Bahn plant eine 100 Kilometer lange Stromtrasse quer durch die Natur zur Absicherung der Stromversorgung der Strecke Regensburg-Hof. [mehr...]

Bahn-Elektrifizierung: Bürgermeister im Pegnitztal lehnen Tunnelvariante ab

"Die Bahnlinie Nürnberg-Marktredwitz ist die Lebensader des oberen Pegnitztals" - 23.08. 17:10 Uhr


HARTENSTEIN  - Die Elektrifizierung der Bahnstrecke 5903 Nürnberg-Schirnding schlägt weiter Wellen und sorgt für Zusammenhalt im Pegnitztal. Die Tunnelvariante wird entschieden abgelehnt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

A9: Auffahrt Lauf/Hersbruck Richtung Norden gesperrt

Die Sperrung dauert noch bis zum 21 August - 17.08. 15:04 Uhr


LAUF  - Seit Montagmorgen und noch bis zum kommenden Freitag, 21. August, ist die Autobahnanschlussstelle Lauf/Hersbruck in Fahrtrichtung Schnaittach (Berlin) an der A9 komplett gesperrt. [mehr...]

  Hier haben Mittelfranken am meisten Platz zum Wohnen

13.08. 07:42 Uhr


Trotz ständig steigender Preise sind die Wohnflächen, die den Menschen in Mittelfranken zur Verfügung stehen, so groß wie nie zuvor, dies geht aus einer Analyse von Daten des Landesamts für Statistik hervor. Wo in Mittelfranken die Menschen im Durchschnitt am meisten Platz zum Wohnen haben, erfahren Sie in dieser Bildergalerie. [mehr...]

"nanu!?" erklärt: Warum Katzen nachts so gut sehen

In der nächsten Ausgabe schaut die Kinderzeitung Katzen in die Augen - 06.08. 16:17 Uhr


NÜRNBERG  - Tagsüber werden die Pupillen bei Katzen zu engen senkrechten Schlitzen. Sobald es aber dunkel wird, vergrößern sie sich und nehmen bis zu 90 Prozent der Augenfläche ein. Wie es dazu kommt und was es mit Afrika zu tun hat, erklärt die nächste Ausgabe der Kinderzeitung "nanu!?", die am 7. August erscheint. [mehr...]

Bilder aus der Region
Polizei Nürnberger Land

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden