Montag, 09.12.2019

|

Bilder

Weiße Pracht: Im Nürnberger Land rieselte der Schnee

Bei Lauf hat sich die Landschaft in ein weißes Kleid gehüllt - 06.12. 18:30 Uhr

HORMERSDORF  - Endlich Nikolaus, endlich Schnee: Das Nürnberger Land hat sich am Freitag passend zur Adventstimmung in ein weißes Kleid gehüllt. Wir haben den ersten Schnee dieses Winters in der Gegend um Schnaittach festgehalten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Aus dem Polizeibericht

Überfall auf Juwelier in Lauf: Räuber muss ins Gefängnis

Mit zwei Komplizen raubte er ein Schmuckgeschäft in Lauf aus - 04.12. 14:03 Uhr


LAUF  - Ein Juwelenräuber, der im Sommer 2012 mit zwei Komplizen ein Schmuckgeschäft in Lauf/Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) überfallen hat, muss für fünf Jahre und zwei Monate hinter Gitter. [mehr...]

Müder Lkw-Fahrer macht mitten auf der Autobahn ein Nickerchen

Er stellte sein Gespann einfach auf einem der Fahrstreifen ab - 04.12. 12:52 Uhr


NÜRNBERG  - Er war völlig übermüdet und wollte einfach nur schlafen. Deshalb stellte ein 41-Jähriger am Mittwoch seinen Lastwagen kurz vor Nürnberg ab und begab sich zur Ruhe - nur dummerweise nicht etwa an einer Raststätte, sondern mitten auf der Autobahn. [mehr...]

Brief mit dubioser Substanz löst Großeinsatz bei Nürnberg aus

Chemiker des Landeskriminalamtes überprüfen Inhalt - Auch Kripo ermittelt - 03.12. 16:19 Uhr


RÖTHENBACH  - Ein Brief mit einer unbekannten Substanz löste am Dienstagnachmittag in einer Firma in Röthenbach an der Pegnitz einen Großeinsatz aus. Ein Gebäude musste evakuiert werden, die Berufsfeuerwehr und speziell geschulte Experten rücken an. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Aktuelles aus Hersbruck und Umgebung

  Behördencheck: So gut arbeiten die Ämter in der Region

07.12. 05:58 Uhr


Für den eigentlichen Behördencheck wählten wir Teststädte in Mittel- und Oberfranken sowie der Oberpfalz aus und baten die Verwaltungen der jeweiligen kreisfreien Stadt oder kreisangehörigen Gemeinde, allgemeine Fragen zur Kommune selbst und zum Stand der Digitalisierung zu beantworten. In einem dritten Block nahmen wir beispielhaft das jeweilige Einwohnermeldeamt in den Fokus. Wie sieht es etwa mit der Barrierefreiheit aus? Was kann der Bürger bereits online erledigen, ohne ins Amt gehen zu müssen? Gibt es Sonderöffnungszeiten für Berufstätige? [mehr...]

Eschenbacherin Laura Hentsch erlebt Jordanien hautnah

Junge Frau leistet Freiwilligendienst in einem für Europäer gewöhnungsbedürftigem Land - 29.11. 11:15 Uhr


ESCHENBACH  - Laura Hentsch aus Eschenbach verbringt über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst ein Jahr in Jordanien. Dort arbeitet sie beim Princess Taghrid Institute, einer Nichtregierungsorganisation, die sich für benachteiligte junge Frauen einsetzt. Heute erzählt sie von ihren ersten Erfahrungen in dem fremden Land. [mehr...]

Feuerwehr kämpft gegen zugeparkte Straßen in Hersbruck

Probleme gibt es vor allem an engen Kurven oder Abzweigungen - 23.11. 17:14 Uhr


HERSBRUCK  - Zusammen mit der Polizeidienststelle hat die Freiwillige Feuerwehr Hersbruck eine Bewegungsfahrt durch die Hersbrucker Altstadt unternommen. Das Ziel: Auf die enge Parksituation aufmerksam machen, die dem Feuerwehrauto im Ernstfall die Anfahrt zum Einsatzort erheblich erschwert. [mehr...]

Hersbrucker Kunstmarkt zeigte die Vielfalt

Vielfalt trägt dazu bei, dass Hersbruck als "Herz der Kunstszene im Nürnberger Land" gilt - 19.11. 22:12 Uhr


HERSBRUCK  - Keramik, Schmuck, Malerei, Bildhauerei, Skulpturen – zwei Tage lang präsentierte die heimische Künstlerszene wieder alles, was sie zu bieten hat. Die drei Stockwerke des Stadthauses boten Raum für geballte Kreativität. [mehr...]

Das neue Hersbrucker Christkind steht fest

Die 17-jährige Lea Besgen aus Kucha freut sich auf ihre neue Aufgabe - 17.11. 12:42 Uhr


HERSBRUCK  - Eigentlich braucht Lea Besgen gar kein Kostüm: Die junge Dame aus Kucha strahlt auch im Pulli so viel Herzlichkeit und Freude aus, dass sie nicht nur dank ihrer blonden Locken die perfekte Besetzung für das diesjährige Hersbrucker Christkind ist. [mehr...]

Stuhlhersteller darf einstige Mercedes-Niederlassung abreißen

Hersbrucker Stadtrat beschäftigte sich in seiner Sitzung mit verschiedensten Themen - 15.11. 15:56 Uhr


HERSBRUCK  - Das neue Baugebiet Hirtenbühl-Nord nimmt bald konkrete Formen an. Deshalb benötigt die Sackgasse, die das Areal erschließt, einen Namen. Weil es sich um eine nahtlose Fortführung der vorhandenen Tannenstraße handelt, wird der Weg einfach namensmäßig verlängert, beschloss der Bauausschuss des Hersbrucker Stadtrates. Weitere Punkte waren die Zukunft des Buchenhofs und der Abriss von Mercedes Scharrer. [mehr...]

Passanten mitten auf der Straße: Gemeinderat fordert Gehweg

Freiwilligen Feuerwehr Stöppach beantragte neue Tragkraftspritze - 13.11. 11:28 Uhr


KIRCHENSITTENBACH  - Angelegenheiten von Ortsfeuerwehren und die Stellungnahme zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan in der Kühnhofener Straße in Altensittenbach, wo die Firma Geru-Plast ihr Werksgelände erweitern will, nahmen einen breiteren Raum in der jüngsten Sitzung des Kirchensittenbacher Gemeinderats ein. [mehr...]

Bilder aus der Region
Die Weihnachtsmarkt-Saison startet

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Franken und der Oberpfalz

Lohnenswerte Ausflugsziele in der Adventszeit zwischen Ansbach und Zirndorf

Bilder

NÜRNBERG - Die Adventszeit bekommt durch die zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region erst ihren Charme. Und dabei ist durchaus Vielfalt geboten und an vielen Orten kann zwischen Buden gebummelt oder Punsch und Glühwein getrunken werden. Nicht zu vergessen die Suche dasn den Weihnachtsgeschenken, die hier besonders gut gelingt. Wir haben die schönsten Märkte in Franken und der Oberpfalz gesammelt - hier kommt der Überblick! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Polizei Nürnberger Land

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden