22°

Montag, 19.08.2019

|

Wieder Einbrüche in Sportheime im Raum Gunzenhausen

Unbekannte stiegen in Meinheim, Unterwurmbach und Frickenfelden ein - 18.07.2019 17:14 Uhr

 

Schon wieder wurde in mehrere Sportheime im Raum Gunzenhausen eingebrochen. © Marianne Natalis


In Meinheim brach der unbekannte Täter die Außentür und vier Innentüren auf beziehungsweise trat sie ein, es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 2000 Euro; gestohlen wurde nichts.
In Unterwurmbach gelangte der Täter über eine Tür im Keller in das Objekt, im Gebäude wurden weitere drei Türen aufgebrochen. Aus dem Gastraum wurde ein Laptop entwendet. Auch hier ist der Sachschaden beträchtlich. Im Außenbereich wurden die Türen des Baseballwagens und zum Pumpenhaus aufgebrochen; entwendet wurde hier jedoch nichts. 
In Frickenfelden wurde versucht, gewaltsam ins Sportheim einzudringen, die Tür hielt dem Angriff jedoch stand. Das Fenster eines Geräteschuppens wurde gewaltsam aufgehebelt, aus diesem Schuppen fehlt ein geringer Geldbetrag.
Ins Tennisheim in Frickenfelden gelangte der Täter über die Terrassentür. Hieraus wurde nichts entwendet, der Sachschaden ist nach Polizeiangaben relativ gering. 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen