10°

Dienstag, 15.10.2019

|

Traktor überschlägt sich: 74-Jähriger wohl schwer verletzt

Rentner kommt bei Eisesglätte ins Schlittern - Mit Hubschrauber ins Klinikum. - 04.01.2019 13:16 Uhr

Ein 74-Jähriger Rentner ist mit seinem Traktor samt Hänger ins Rutschen gekommen und hat sich überschlagen. Er wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert. © Micha Schneider


Dem Rentner war offenbar die Eisesglätte am Abhang zum Verhängnis geworden. Er kam mit seinem Traktor samt Anhänger ins Rutschen und überschlug sich.

Mehrere Feuerwehren, darunter die Feuerwehr Frickenfelden, Gunzenhausen und Pfofeld waren im Einsatz. Eingeklemmt sei der Mann aber laut Sven Jost, Einsatzleiter der Feuerwehr Frickenfelden, nicht gewesen.

Dennoch musste der 74-Jährige mit einer Trage abtransportiert und laut der Polizei Gunzenhausen mit schweren Verletzungen ins Süd-Klinikum Nürnberg eingeliefert werden. Dort sollen nun weitere Untersuchungen gemacht werden.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.