11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Heftiger Crash bei Gunzenhausen

Zwei Audifahrer krachten auf der B 13 ineinander - 20.12.2017 11:10 Uhr

Crash am frühen Morgen: Auf der B 13 bei Aha kollidierten zwei Audi. Resultat: zwei Verletzte, zwei Totalschaden. © Jürgen Eisenbrand


Der 55-jährige Fahrer eines Audi A 4 wollte dort, aus Aha kommend, nach links auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah der Meinheimer einen Audi A 4, der in Richtung Weißenburg unterwegs war.

Dessen Fahrerin, eine 20-Jährige aus Dürrwangen (Kreis Ansbach), die nach Erkenntnissen der Gunzenhäuser Polizei ihr Licht eingeschaltet hatte und auch nicht zu schnell unterwegs war, hatte keine Chance — und rammte den A 3 frontal.

Der Aufprall war so heftig, dass der Meinheimer mit seinem Wagen im Straßengraben landete. Beide Unfallbeteiligten wurden laut Polizeiangaben "mittelschwer verletzt" und mit Prellungen und Schleudertraumen ins Klinikum Altmühlfranken gebracht.

Der Totalschaden an den beiden Audis wird auf etwa 35 000 Euro geschätzt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

Jürgen Eisenbrand E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gunzenhausen