11°

Samstag, 19.10.2019

|

Klinikum: Ein Mann aus dem Westen übernimmt

Kreiskrankenhäuser stehen ab dem Jahreswechsel unter der Leitung von Christoph Schneidewin - vor 8 Minuten

GUNZENHAUSEN  - Christoph Schneidewin wird der neue Vorstand des Klinikums Altmühlfranken. Ab 1. Januar 2020 wird der aus Nordrhein-Westfalen stammende Diplom-Kaufmann die Geschicke der beiden Kreiskrankenhäuser in Gunzenhausen und Weißenburg leiten und damit die Nachfolge von Jürgen Winter antreten. Am Freitag stellte er sich den Führungskräften an beiden Standorten vor, die Belegschaft war bereits per Rundschreiben vor ein paar Tagen informiert worden. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Feuer in Maschinenhalle: 500 Schweine bei Pleinfeld gerettet

Sachschaden beläuft sich auf rund 500.000 Euro


ST. VEIT/PLEINFELD  - Ein Feuer brach am Mittwochabend zwischen den Pleinfelder Ortsteilen Sankt Veit und Walkerszell aus. Die Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs war in Brand geraten, ein Zeuge rief geistesgegenwärtig die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten das Übergreifen auf einen benachbarten Stall mit 500 Schweinen verhindern. [mehr...]

Arbeitsunfall in Treuchtlingen: 58-jähriger Bauarbeiter verletzt

Mann stürzte von Dachfirst und zog sich Verletzungen am Kopf zu


TREUCHTLINGEN  - Am Freitagmorgen hat sich in der Treuchtlinger Innenstadt ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. [mehr...]

Anti-Terror-Übung am Hauptbahnhof: Polizei probt für Ernstfall

Vollübung mit über tausend Teilnehmern - Hauptbahnhof größtenteils gesperrt


NÜRNBERG   - Mit realitätsnahen Szenarien wollen sich Polizei und Rettungskräfte in Nürnberg auf einen möglichen Terror-Angriff vorbereiten. Bei einer großangelegten Übung am Hauptbahnhof in der nächsten Woche trainieren 1000 Teilnehmer für den Ernstfall. Große Teile des Bahnhofsgebäudes werden für Reisende gesperrt sein. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Urlaub vor der Haustür

Sommer-Serie VII: Streuobst-Wandern bei Treuchtlingen

Auf diesen Touren erfährt man Wissenswertes zum brandaktuellen Thema - 08.09. 05:58 Uhr

TREUCHTLINGEN - Urlaub vor der Haustür? Wir stellen die interessantesten Ausflugsziele im südlichen Mittelfranken vor! Im letzten Teil der Serie wandern wir an Streuobstwiesen entlang durch den Südwesten des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

Klinikum: Ein Mann aus dem Westen übernimmt

Kreiskrankenhäuser stehen ab dem Jahreswechsel unter der Leitung von Christoph Schneidewin - vor 8 Minuten


GUNZENHAUSEN  - Christoph Schneidewin wird der neue Vorstand des Klinikums Altmühlfranken. Ab 1. Januar 2020 wird der aus Nordrhein-Westfalen stammende Diplom-Kaufmann die Geschicke der beiden Kreiskrankenhäuser in Gunzenhausen und Weißenburg leiten und damit die Nachfolge von Jürgen Winter antreten. Am Freitag stellte er sich den Führungskräften an beiden Standorten vor, die Belegschaft war bereits per Rundschreiben vor ein paar Tagen informiert worden. [mehr...]

Famose Erzählerin kommt nach Gunzenhausen

Lesung in der Stadtbücherei mit Vea Kaiser. Sie stellt einen sehr österreichischen Roman vor. - 18.10. 16:14 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die junge österreichische Autorin Vea Kaiser kommt nach Gunzenhausen. Im Rahmen des dritten Gunzenhäuser Erzählfests wird sie auf Einladung von Buchhändlerin Ulrike Fischer und der Leiterin der Stadt- und Schulbücherei Carolin Bayer aus ihrem dritten Roman "Rückwärtswalzer" lesen. Die Lesung ist am Donnerstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr in der Stadt- und Schulbücherei und wird von der Buchhandlung Fischer veranstaltet. [mehr...]

Bürgerbegehren: Jetzt ist die Stadt am Zug

Im Rathaus liegen ausreichend Unterschriften für einen Bürgerentscheid vor. Zuvor prüft die Verwaltung die Frage der Zulässigkeit. - 17.10. 17:04 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Genau 1354 Unterschriften haben Simon Scherer, Kilian Welser und Thomas Lutz gesammelt und nun an Bürgermeister Karl-Heinz Fitz übergeben. Damit haben die drei ÖDPler das Quorum für einen Bürgerentscheid gegen eine Umgehung von Schlungenhof erreicht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gunzenhausen: Fitz verwahrt sich gegen Stadthallen-Kritik

Im Nachgang des Konzerts der Windsbacher war Unzufriedenheit mit der Akustik lautgeworden - 16.10. 16:59 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Harsche Kritik hatte es im Nachgang des Konzerts des Windsbacher Knabenchors an der Akustik der Stadthalle gegeben. Dagegen verwahrte sich nun Bürgermeister Karl-Heinz Fitz. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ab Dezember: Mehr Züge halten in Treuchtlingen

Allgäu-Franken-Express stoppt wieder öfter - Zusätzliche ICE-Halte - 16.10. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Für Bahnpendler aus Treuchtlingen gibt es ab Mitte Dezember eine neue Direktverbindung ohne Zwischenstopps zum Nürnberger Hauptbahnhof. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Wird Treuchtlingens Hotel-Traum endlich wahr?

Stadtrat macht den Weg für ein Business- und Gesundheitshotel frei - Projektstart nächstes Jahr? - 18.10. 16:50 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Einstimmig und mit Szenenapplaus hat der Treuchtlinger Stadtrat den Weg für ein großes Business- und Gesundheitshotel frei gemacht. Schon nächstes Jahr könnte das 100-Zimmer-Projekt auf dem Gelände des alten Bauhofs gegenüber der Therme starten. [mehr...]

Keine Spielothek in Merkendorf

Die Mitglieder des Stadtrats sprachen sich gegen das Vorhaben aus - 13.10. 12:11 Uhr


MERKENDORF  - Die Spielothek in Merkendorf ist vom Tisch. Der Stadtrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung einmütig gegen eine derartige Einrichtung ausgesprochen. Doch es ging in der Ratssitzung noch um andere wichtige Themen, zum Beispiel um den diesjährigen Vermögenshaushalt der Stadt. [mehr...]

Hochzeitsglocken läuteten in Gnotzheim

Lukas und Bianca Dreßler gaben sich in der St.-Michaels-Kirche das Ja-Wort - 12.10. 17:07 Uhr


GNOTZHEIM  - Lukas und Bianca Dreßler, geb. Brattinger aus Spielberg, gaben sich in der Gnotzheimer St.-Michaels-Kirche das Ja-Wort. Sie wurden vom Gunzenhäuser Diakon Manfred Schart getraut. [mehr...]

Ein Nahwärmenetz für Markt Berolzheim?

Örtliche Initiatoren organisierten einen ersten Informationsabend - 12.10. 12:09 Uhr


MARKT BEROLZHEIM  - Werden die Bürger der Marktgemeinde in absehbarer Zukunft von der Effektivität eines Nahwärmenetzes profitieren? Umfangreiches Wissen zum Thema wurde nun bei einer ersten Informationsveranstaltung im Schützenhaus vermittelt. Mehrere örtliche Initiatoren hatten zu diesem Zweck einen Experten des Hilpoltsteiner Unternehmens "ENERPIPE" nach Markt Berolzheim gebeten. In seiner Präsentation bezog der aus Dornhausen stammende und auch als Fußballer des FV Dittenheim bekannte Philipp Unöder ausführlich Stellung zu den Vorzügen der Technologie. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kurhotel und Sicherheitswacht für Treuchtlingen?

Themen werden in der Stadtratssitzung am Donnerstag diskutiert - 11.10. 15:13 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Bei der nächsten öffentlichen Stadtratssitzung am Donnerstag, 17. Oktober stehen zwei brisante Themen auf der Tagesordnung: der Bau eines Kurhotels und die Einführung einer Sicherheitswacht. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Matthias Egersdörfer eröffnet Gunzenhäuser Erzählfest

Der Kabarettist und Autor bestritt den Auftakt der Veranstaltungsreihe in der Druckerei Emmy Riedel - 03.10. 07:02 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Darf es etwas mehr sein?" Natürlich darf diese typischste aller Fleischereifragen nicht fehlen, wenn Matthias Egersdörfer in seinem Roman "Vorstadtprinz" – unter anderem – von seinen frühkindlich-quälenden Einkaufserlebnissen beim örtlichen Metzger erzählt. Der Kabarettist, Schauspieler (Franken-Tatort) und Autor tat dies zum Auftakt des 3. Gunzenhäuser Erzählfestes am Dienstagabend in der Druckerei Emmy Riedel mit viel Humor und Liebe zum schrulligen Detail. [mehr...]

Anja Mäderer stellt neuen Krimi in Gunzenhausen vor

Mehr als 100 Besuchern kamen zu der Lesung ins Simon-Marius-Gymnasium - 30.09. 17:35 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Die Charaktere im neuen Buch sind plastisch, man kann mit ihnen mitfühlen, und sie können für so manches Kopfkino verantwortlich sein." Mit diesen Worten begrüßte Buchhändler Thomas Fischer die Gäste bei einer Lesung im Simon-Marius-Gymnasium. Es ging um "Einer flog über die Vogelsburg" der gebürtigen Gunzenhäuserin Anja Mäderer. Eingeladen hatten Fischer und der Freundeskreis des SMG. [mehr...]

Gunzenhäuser Erzählfest mit Matthias Egersdörfer

Zum Auftakt der Reihe stellte der Franke seinen Roman "Vorstadtprinz" vor - 27.09. 17:15 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Jetzt, wo es in die kalte Jahreszeit geht, ist genau die richtige Zeit fürs Erzählen", zeigte sich Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, überzeugt, als er die Termine für das dritte Erzählfest vorstellte. Dieses findet dieses Jahr von Dienstag, 1. Oktober, bis (voraussichtlich) Samstag, 2. November, an verschiedenen Orten in der Altmühlstadt statt. Mit zehn Veranstaltung wird dem Erzählen breiter Raum gegeben. [mehr...]

Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Bewegen und Genießen im Altmühltal

Am Samstag findet wieder der längst ausgebuchte Altmühltrail rund um Dollnstein statt - 17.10. 06:13 Uhr


DOLLNSTEIN  - Alle 700 Startplätze für den Altmühltrail 2019 waren nach gerade einmal 22 Stunden vergeben, am kommenden Samstag wird also wieder einiges los sein in Dollnstein im Altmühltal. Zuschauer und Besucher sind dazu herzlich eingeladen. [mehr...]

Ein Wochenende, drei Spiele, 25 Tore

TV-Handballer Julian Kött trifft für die A-Jugend, Männer I und Männer II - 16.10. 06:56 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Für die Handballer des TV Gunzenhausen war Julian Kött in zwei Tagen dreimal im Einsatz. Auch beim Sieg der Männer im BOL-Spiel in Rothenburg. [mehr...]

Motorrad: Die Saison endet mit (folgenlosen) Stürzen

Die Fahrer um Marco Fetz hatten am Hockenheimring mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen - 10.10. 07:00 Uhr


KLEINBREITENBRONN  - Mit der siebten und letzten Veranstaltung der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am Hockenheimring endet für Marco Fetz aus Kleinbreitenbronn die Rennsportsaison 2019. Großen Einfluss auf das Rennwochenende im Rhein-Neckar-Kreis hatte das Wetter, genauer gesagt der viele Regen. [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Standortumfrage: Landkreis Roth attraktiv für Unternehmen

Das IHK-Gremium Landkreis Roth stellte die Ergebnisse vor - 18.10. 06:02 Uhr


THALMÄSSING  - Fachkräftemangel, Mobilfunk, Gewerbesteuer, Abgeschiedenheit: Die Kritik ist vielfältig, und doch schneidet der Landkreis Roth in einer Standortumfrage bei rund 2200 Unternehmen positiv ab. [mehr...]

  Aus dem Gesellschaftsleben in Roth, Hilpoltstein und drum herum

17.10. 16:19 Uhr


Hier präsentieren wir Neuigkeiten aus den Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Kirchengemeinden und Familien zwischen Greding und Büchenbach, Allersberg und Spalt. Von großen Sommerfesten und Weihnachtsfeiern über Ehrungen und Jubiläen in Vereinen und Betrieben, Spenden und Vorstandswahlen bis hin zu Ausflügen und runden Geburtstagen - hier verpassen Sie nichts. [mehr...]

Schandfleck in Fiegenstall beseitigen

Das kleine Wohnstallhaus neben der Kirche könnte bei entsprechender Förderung saniert werden - 17.10. 05:25 Uhr


FIEGENSTALL  - Bürgermeister Hans Seibold spricht von einem "Schandfleck mitten in Fiegenstall". Gemeint ist das kleine, eingeschossige Haus an der Ortsstraße 24 in unmittelbarer Nähe zur Kirche. Es soll, wenn es nach dem Gemeindeoberhaupt geht, saniert werden. [mehr...]

Konfirmationen in Gunzenhausen und Umgebung

Konfirmation in Gunzenhausen und Umgebung

Zahlreiche Jungen und Mädchen bekannten sich zum ihrem Glauben - 14.04. 17:15 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Für viele evangelische Jugendliche ist der Tag der Konfirmation das größte Fest in ihrem bisherigen Leben. In festlichen Gottesdiensten bekannten sich die jungen Christen zum Glauben. Mit ihrem Bekenntnis sprachen sie ein "Ja" zu ihrer eigenen Taufe aus. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Operation unter dem Gürtel

Damen-Duo von der Puderdose schlägt zurück - 17.10. 11:57 Uhr


WEISSENBURG  - Die Puderdose ist wieder in der Stadt – das weibliche Damenduo, das ungeniert auch unterhalb der Gürtellinie operiert. Sozusagen im eher urologischen Bereich des Kabaretts. Claudia Schuma und Irene Weber nehmen jedenfalls kein Blatt vor den Mund und sind eine Art weibliche Fortsetzung des Altherrenwitzes in jung und Frau. [mehr...]

Madame Dr. Polt

Nachwuchskabarettistin mit Doktortitel in Humor - 17.10. 11:55 Uhr


SOLNHOFEN  - Die Alte Schule in Solnhofen setzt zum Auftakt der Saison auf lauter alte arrivierte Bekannte. Altinger, Butzko, Überschall. Dazwischen findet sich mit Claudia Pichler ein junges Gesicht der Branche, die weder alt noch arriviert, aber trotzdem lustig ist. Pichler hat allen Ernstes über den Humor von Gerhard Polt promoviert, und bei so viel Studium des Witzes kam dann neben einem Doktortitel halt auch noch ein Kabarettprogramm dabei he- raus, mit dem sie seit diesem Jahr auf Tour ist. [mehr...]

Kunst kennt keine Grenzen

Weißenburger Mittwochsmaler stellen aus - 16.10. 14:44 Uhr


WEISSENBURG  - Auf ihrem Foto präsentiert sich die artemi, die Mittwochmalgruppe der Malschule Mandl, farbenfroh, kraftvoll, dynamisch und kreativ. Kunst kennt keine Grenzen. Einmal hinsichtlich des Alters der Kursteilnehmer, einmal hinsichtlich des Geschlechts. [mehr...]

Drei Romane mit 30

Vea Kaiser ist ein besonderes Literatur-Phänomen - 16.10. 14:39 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Vea Kaiser ist in der Welt der deutschsprachigen Literatur, was in der Musik Max Giesinger und Philipp Poisel in einer Person wären. Eine Art Eier legende Wollmilchsau. Die 30-jährige Österreicherin ist populär, verkauft bestens und trotzdem wird sie von den Kulturjournalisten dieser Welt nicht komplett grundlegend verachtet, schreibt frisch, voller Verstand und Geist. Das muss man erst mal hinbekommen. [mehr...]

WIKO – Wirtschaftskompass Altmühlfranken

Unterstützung für den Wirtschaftskompass in Altmühlfranken

Die Städte Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen machen beim neuen Magazin mit - 12.10. 13:30 Uhr


WEISSENBURG  - Ein knappes halbes Jahr noch, dann hat die Region ein Medium mehr. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken wird im März 2020 landkreisweit erscheinen. Die Veröffentlichung hat sich vorgenommen, das Fachmagazin für alle Fragen rund um die Wirtschaft in der Region zu werden. Neben dem Landkreis sind inzwischen auch die drei Städte Weißenburg, Treuchtlingen und Gunzenhausen zu Unterstützern des Hefts geworden. [mehr...]

Digitaler Nachholbedarf in Altmühlfranken

Eine IHK-Umfrage zeigt Schwächen und Stärken Weißenburg-Gunzenhausens als Unternehmensstandort auf - 11.10. 07:03 Uhr


WEISSENBURG  - Schlechtes Straßennetz, Löcher beim Mobilfunk, Nachholbedarf in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr. Das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen ordentliche Immobilienpreise und -mieten, ausreichend Parkplätze und eine insgesamt sehr gute Lebensqualität. Die Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken hat in einer Umfrage Vor- und Nachteile des Wirtschaftsstandortes Weißenburg-Gunzenhausen abgefragt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wie Altmühlfranken das Internet lokal machen und es mit Amazon aufnehmen will

Der Landkreis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt - 08.10. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Das Internet frisst die Innenstädte leer? Nicht, wenn man sich wehrt und den Gegner mit den eigenen Waffen schlägt. Das ist die These von Andreas Haderlein. Der 46-jährige Innovationsberater und Kulturanthropologe ist seit Juni 2019 Projektleiter für das Online-Portal Altmühlfranken. Er soll im Auftrag des Landkreises die Geschäftswelt der Region in den Online-Handel bringen. Das erklärte Nahziel ist ein Online-Kaufhaus, das es möglich macht, im Internet und trotzdem lokal zu kaufen. Auf Landkreisbene ist das deutschlandweit ein Pilotprojekt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ein neues lokales Magazin

Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken widmet sich Unternehmen und Arbeitnehmern. - 15.07. 10:04 Uhr


WEISSENBURG  - Im März 2020 erscheint ein neues lokales Fachmagazin im Verlag des Weißenburger Tagblatts. Der Wirtschaftskompass Altmühlfranken befasst sich einmal im Jahr mit der regionalen Unternehmerbranche. Ähnlich wie beim Kulturmagazin Carpe diem will man mit Wiko einen Teilbereich des Lebens vor Ort besonders intensiv beleuchten. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt die neue Veröffentlichung als Partner. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Einbrecher feiern wilde Party in Gartenlaube

Zum Dank hinterließen sie 50 Euro

BAMBERG - Opfer eines kuriosen Einbruchs wurde die Bamberger Stadträtin Annette Neumann. Eine Gruppe brach in den Schrebergarten der 50-Jährigen ein und feierte dort eine wilde Party. [mehr...]

Frauenleiche im Kofferraum: Prozess beginnt bald

Im Dezember startet der Prozess

NÜRNBERG - Die Polizei stoppt einen Wagen auf der Autobahn, im Kofferraum finden sie die Leiche einer Frau: Eine 57-Jährige wurde auf dem Nachhauseweg in einer Tiefgarage in der Marienvorstadt getötet. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen