23°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Qualmende Regenrinne: Feuerwehr rückt mit Drehleiter an

Die Einsatzkräfte verhinderten in Stein Schlimmeres - 03.07.2019 20:42 Uhr

Weil sich wohl Dreck in der Regenrinne eines Wohnhauses aufgrund der hohen Temperatur so sehr aufheizte, dass der Ausbruch eines Feuers drohte, musste die Feuerwehr zu einem Einsatz in der Bogenstraße ausrücken. Der Brand ereignete sich gegen 18 Uhr. Auch eine Drehleiter war im Einsatz.

Bilderstrecke zum Thema

Wegen drohendem Brand in Dachrinne: Feuerwehr setzt Drehleiter ein

Am Mittwochabend drohte die Dachrinne eines Wohnhauses in Stein (im Landkreis Fürth) Feuer zu fangen. Die Feuerwehr musste mit einer Drehleiter anrücken.


Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Anwohner, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken auf Nordbayern.de-Nachfrage.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

krei

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth, Stein