19°

Sonntag, 19.05.2019

|

Mercedes kracht bei Seukendorf in Betonleitwand

Der Fahrer erlitt eine Verletzung am Bein - 24.11.2018 09:32 Uhr

Am Freitagabend gegen 22.21 Uhr geschah auf der B8 in Höhe der Anschlussstelle Seukendorf ein Unfall ereignet. Der Fahrer eines Mercedes SLK krachte mit seinem Wagen aus noch nicht geklärter Ursache zunächst in die Leitplanke und dann nach links in die Betonleitwand, wo das Auto zerstört zum Stehen kam. Der Mann erlitt bei dem Unfall, so die Polizei, eine Verletzung am Bein, wurde weiter aber nicht schwer verletzt. 

Im Anschluss fuhr ein anderes Auto gegen eine offenstehende Tür des SLK. Verletzt wurde hierbei aber niemand. Die B8 musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Unfall auf der B8: Mercedes landet in Leitwand

Der Fahrer eines Mercedes SLK hatte am Freitagabend Glück im Unglück. Bei dem Unfall Höhe Seukendorf erlitt er nur eine Beinverletzung, während sein Auto deutlich schlimmere Blessuren davontrug.


 

lie

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seukendorf