20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Landkreis Fürth: Motorrad und SUV kollidieren frontal - 46-Jähriger stirbt

Ein Toter und zwei Leichtverletzte nach Unfall - 12.07.2020 18:03 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Motorradfahrer stirbt bei schwerem Unfall im Landkreis Fürth

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät: Nach einem Frontalzusammenprall mit einem VW T-Roc ist ein 46-jähriger Biker gestorben, die beiden Insassen des Pkw wurden leicht verletzt. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar.


Gegen 15.30 Uhr befuhr der 46-Jährige mit seinem Motorrad die Verbindungsstraße von Tuchenbach in Richtung Obermichelbach, als er aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem in entgegengesetzter Richtung fahrenden VW T-Roc kollidierte. Sowohl das Motorrad als auch der Pkw schlitterten daraufhin in ein Getreidefeld neben der Straße, Motorrad und Auto gerieten zudem in Brand. Beide Insassen des VW, ein 77-jähriger Mann und seine Ehefrau, mussten mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, aktuell ist auch ein Polizeihubschrauber vor Ort, um gemeinsam mit einem Sachverständigen Luftaufnahmen anzufertigen. Diese sollen dabei helfen, den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Am Einsatz beteiligt war die Feuerwehr aus Herzogenaurach, die örtliche Feuerwehr Tuchenbach und die Feuerwehr Veitsbronn. Die Verbindungsstraße ist am Sonntag noch für mehrere Stunden gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Dieser Artikel wurde um 20.15 Uhr aktualisiert. Entgegen der Erstmeldung vor Ort wurden die beiden beiden Insassen des Pkw nur leicht verletzt.

ama

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Obermichelbach, Tuchenbach