12°

Sonntag, 20.09.2020

|

Landkreis Fürth: Corona kippt den Fahrradführerschein

Verkehrserziehung: Polizei lobt Malwettbewerb der Grundschüler aus. - 17.07.2020 16:56 Uhr

Kreativ zeigten sich die Grundschüler im Landkreis, die sich in einem Malwettbewerb mit dem Thema „Sicherer Schulweg“ beschäftigten.

© Foto: Polizeiinspektion Zirndorf


Bei der Inspektion Zirndorf kam man deshalb auf die Idee eines Malwettbewerbs. Grundschulkinder sollten sich mit dem Thema "Mein sicherer Schulweg" beschäftigen. Unzählige Bilder erreichten die Polizei.

Die Jury entschied sich schließlich für das Bild des Zweitklässlers Lucas Bachmann. So durfte der aus Zirndorf stammende Gewinner mit seinen Eltern die Räumlichkeiten der Polizeiinspektion besuchen und sich über einen Gutschein über 500 Euro zum Kauf eines Fahrrads freuen.

Genau zur rechten Zeit, denn die Familie hatte einen Neukauf bereits geplant. Für die weiteren Gewinner gab es Einkaufsgutscheine für den Elektrohandel Saturn oder den Polizeispielekoffer von Playmobil.

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Zirndorf, Ammerndorf, Cadolzburg