10°

Dienstag, 15.10.2019

|

Großer Empfang für die Kleinen

Veitsbronn begrüßt beim Babyempfang die neuen Erdenbürger mit Eltern - 31.03.2019 21:00 Uhr

Quietschvergnügt auf Mamas Arm — so lässt sich ein Empfang aushalten. © Foto: André


Das Rathaus hatte zum Babyempfang geladen: "Damit möchten wir mal etwas Neues ausprobieren", sagte Bürgermeister Marco Kistner. Zu der Veranstaltung in der katholischen Kindertagesstätte Heilig-Geist waren alle Eltern eingeladen worden, deren Kinder ab dem Jahr 2018 geboren wurden. Etwa zwanzig, rund zwei Drittel der angeschriebenen Familien, nahmen die Gelegenheit mit ihrem Nachwuchs wahr, sich von Vertretern der Kitas, der Jugendarbeit und des Gemeinderates über Betreuungsmöglichkeiten und Freizeitmöglichkeiten vor Ort informieren zu lassen.

Lockere Atmosphäre

Gemeindejugendpfleger Igor Ninic fand vor allem wichtig, "dass uns die Eltern mal sehen". Mitarbeiter der Kitas, der Jugendarbeit und Mitglieder des Gemeinderates informierten über Betreuungsmöglichkeiten und Freizeitmöglichkeiten vor Ort. Die lockere Atmosphäre lud dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen oder auch den Ansprechpartnern die eine oder andere konkrete Frage zu stellen. Auch von der Möglichkeit, die Kita bei einer Führung genauer kennenzulernen, machten die jungen Familien Gebrauch.

Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein kleines Willkommensgeschenk mit informativen und nützlichen Kleinigkeiten.

Der Neugeborenen-Empfang soll ab jetzt jedes Jahr rotierend in den verschiedenen Veitsbronner Betreuungseinrichtungen stattfinden.

Marion André

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Veitsbronn