Donnerstag, 02.04.2020

|

Fahndung: Hubschrauber kreist über der Schwand

Anwohner bemerkte Klopfgeräusche, vier Personen flüchteten - 26.02.2020 18:33 Uhr

Ein Anwohner hatte am Dienstagabend gegen 21 Uhr in der Dr.-Schumacher-Straße laute Klopfgeräusche bemerkt. Als er der Sache auf den Grund ging, stieß er auf zwei Personen, womöglich Jugendliche, die sich an der Kellertür des Anwesens zu schaffen machten.

Als der Mann das Duo ansprach, flüchteten plötzlich insgesamt vier Menschen in südwestliche Richtung. Trotz einer sofortigen Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, gelang den mutmaßlichen Einbrechern die Flucht. Bei den ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass sie offenbar aus einem Kellerabteil hochwertige Werkzeuge im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen haben. Die Fürther Kripo bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (09 11) 21 12 33 33.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

fn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth