31°

Dienstag, 11.08.2020

|

Die Party ist gerettet: Die Moonlights spielen weiter

Kein Abschied, aber bis 31. August geht für die Kirchweihband vorerst nichts - 21.04.2020 14:45 Uhr

Derzeit geht für Roland Bittel und sein Bandkollegen nichts. Kirchweihen werden abgesagt. Aber spätestens im nächsten Jahr wollen die Moonlights wieder durchstarten.

© Hans-Joachim Winckler


Wie Roland Bittl, Kopf der aus vier Musikern bestehenden Gruppe, erzählt, haben sich nach einem FN-Bericht zahlreiche Anhänger der Moonlights telefonisch oder auch per Facebook gemeldet, die das Ende der Band fürchteten und verunsichert nachfragten. Bittl und die anderen Musiker konnten beruhigen.

Noch stehen die Herbsttermine der Moonlights. Ob dann tatsächlich Auftritte zustande kommen, ist allerdings ungewiss. Doch spätestens im nächsten Jahr soll neu durchgestartet werden, ist Vollblutmusiker Bittl überzeugt. In einem Durchschnittsjahr bringt die Band es insgesamt immerhin auf 80 Auftritte pro Kirchweih-Saison.

bd

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Oberasbach, Ammerndorf, Cadolzburg