11°

Samstag, 19.10.2019

|

Langenzenner Kärwa wird auf die Straße gesetzt

Einen Festplatz mit Fahrgeschäften für Jugendliche gibt es dann nicht mehr - vor 9 Stunden

LANGENZENN  - Die Langenzenner Kirchweih muss künftig als reines Straßenfest ohne Bierzelt und Festplatz über die Bühne gehen. Der bisherige Standort Schießhausplatz steht nicht mehr zur Verfügung. Fahrgeschäfte für junge Leute werden fehlen. [mehr...]

Polizei und Gericht

Zeugen gesucht: Dixi-Klo brennt an Fürther Grillplatz aus

Unbekannte steckten die Toilette am Donnerstagmorgen in Brand - 18.10. 14:02 Uhr


FÜRTH  - Am Grillplatz an der Siebenbogenbrücke haben Unbekannte am Donnerstag ein mobiles Toilettenhäuschen in Brand gesetzt. Die Polizeiinspektion Fürth bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Fast 100 Sachen: Polizei stoppt frisierten Roller

Jugendlicher muss nach Kontrolle in Cadolzburg Konsequenzen fürchten - 18.10. 12:46 Uhr


CADOLZBURG  - Beim Blick auf diesen Roller trauten die Beamten ihren Augen nicht: Mit einem frisierten Kleinkraftrad, das deutlich zu schnell fuhr, ist ein Jugendlicher am Montag der Fürther Verkehrspolizei ins Netz gegangen. [mehr...]

Unfall am Frankenschnellweg sorgte für Chaos im Berufsverkehr

Lange Staus am Kreuz Fürth/Erlangen - Umfahrungen waren völlig überlastet - 18.10. 10:31 Uhr


FÜRTH/ERLANGEN  - Am frühen Freitagmorgen musste die Polizei den Frankenschnellweg in Fahrtrichtung Nürnberg für mehrere Stunden komplett sperren. Ein 23-jähriger Student war zwischen dem Kreuz Fürth/Erlangen und Erlangen-Eltersdorf betrunken in die mobilen Leitplanken gefahren. Ein Ärgernis für viele Pendler im Berufsverkehr. [mehr...]

Prozess in Fürth: Ohne Badehose in die Rednitz

62-Jähriger hatte Einspruch gegen ein Bußgeld wegen Nacktbadens erhoben - 17.10. 18:22 Uhr


FÜRTH  - Kleiderfragen werden eher selten im Amtsgericht angesprochen. Am Donnerstag ging es darum, ob überhaupt welche getragen wurden bzw. ob der Mann, der im Mai trotz Badeverbots in der Rednitz Erfrischung suchte, nackt war. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Demo für Westumgehung in Vach

Protestmarsch mit rund 50 Teilnehmern - vor 10 Stunden


FÜRTH  - "Nur wer auf die Straße geht, wird gehört und wahrgenommen." Unter diesem Motto hat die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Fürth Nord zu ihrer nunmehr vierten Demo aufgerufen. Trotz heftigen Regens folgten rund 50 Personen dem Aufruf. [mehr...]

Engstelle für Fahrradfahrer wird entschärft

Ein Schutzstreifen soll an der Scherbsgrabenunterführung für Sicherheit sorgen - 18.10. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Bahnunterführungen stellen Radfahrer in Fürth auf die Mutprobe. Enge, Dunkelheit und Autos setzen ihnen hier mehr als andernorts zu. Das gilt auch für relativ neue Viadukte, wie das am Scherbsgraben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Montessori-Schule findet in Fürth ihren Platz

Abc-Schützen gehen ab September 2020 in das Containergebäude an der Kapellenstraße - 18.10. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Erst Langenzenn, dann die Fürther Pfisterschule, jetzt die Kapellenstraße 45: Der Standort für eine geplante Montessori-Schule in Fürth hat noch einmal gewechselt. [mehr...]

Rund um die Uhr: Neues Haus für Intensiv-Pflege in Fürth

Wohngemeinschaft für Erwachsene hat in der Vacher Straße eröffnet - 17.10. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Eine etwas andere Pflegeeinrichtung hat in der Vacher Straße eröffnet: Mit Blick auf den Regnitzgrund werden im Haus Leopold Erwachsene in einer Wohngemeinschaft betreut, die eine besonders intensive Pflege benötigen. [mehr...]

Was hat's gekostet? 10 Geräte aus dem Quelle-Katalog

Zehn technische Geräte, wie teuer waren die wohl? Raten Sie mit!

Frage 1/10:

Kultgerät: der Gameboy

Frage 2/10:

Der tragbare Recorder mit Doppelcassettendeck

Frage 3/10:

Die Pica Schreibmaschine von Privileg

Frage 4/10:

Das schnurlose (!) Telefon von Schneider

Frage 5/10:

Das Pflegegerät für die Schallplatten

Frage 6/10:

Die Sonnenröhre für den Hobbykeller

Frage 7/10:

Der Radiowecker auf dem Nachttisch

Frage 8/10:

Der Rekorder in VHS-Spitzenqualität

Frage 9/10:

Das "Babyton"-Babyphone

Frage 10/10:

Die Videokamera von Bauer

Videos der FN
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Fürth-Knipser Keita-Ruel: "Klar ist das eine Erleichterung"

Die Stimmen nach dem 2:0 im Ronhof: Am Laubenweg ist man happy - vor 6 Stunden


FÜRTH   - Seine zwei Tore lassen das Team vom Laubenweg mächtig durchschnaufen. Das Kleeblatt beendet dank der Abschlussqualitäten von Daniel Keita-Ruel seine Negativserie. Die Stimmen nach dem aus Fürther Sicht erlösenden 2:0-Heimsieg gegen Dynamo Dynamo? Auf geht's! [mehr...]

Geht doch, Kleeblatt! Fürth feiert doppelten Keita-Ruel

Die Wende gegen Dresden: Das Kleeblatt kehrt in die Erfolgsspur zurück - vor 9 Stunden


FÜRTH   - Der Negativlauf ist gestoppt! Das Kleeblatt zeigt nach drei Niederlagen in Folge, dass es Spiele durchaus siegreich gestalten kann. Gegen das Kellerkind aus Dresden schießt Doppelpacker Keita-Ruel effiziente Fürther zum Dreier. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Langenzenner Kärwa wird auf die Straße gesetzt

Einen Festplatz mit Fahrgeschäften für Jugendliche gibt es dann nicht mehr - vor 9 Stunden


LANGENZENN  - Die Langenzenner Kirchweih muss künftig als reines Straßenfest ohne Bierzelt und Festplatz über die Bühne gehen. Der bisherige Standort Schießhausplatz steht nicht mehr zur Verfügung. Fahrgeschäfte für junge Leute werden fehlen. [mehr...]

Volkshochschulen ziehen an einem Strang

Interview: Im nördlichen Landkreis arbeiten Einrichtungen seit einem Jahr zusammen - 17.10. 21:00 Uhr


FÜRTH LAND  - Jung ist der Verbund der Volkshochschulen aus Cadolzburg, Langenzenn, Obermichelbach, Veitsbronn und Wilhermsdorf, er existiert seit gut einem Jahr. Koordinatorin ist die Wilhermsdorferin Uschi Schönmüller, die im Interview einen Blick auf das erste gemeinsame Jahr wirft. [mehr...]

Stein: Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Im Fabergut entsteht eine bessere Querung für Radfahrer - 17.10. 11:10 Uhr


STEIN  - Zu Fuß und per Rad überqueren Schüler die Ortsstraße Fabergut. Diese Strecke wird nun umgestaltet, auch um sie sicherer zu machen. [mehr...]

Awo: Stricknadeln klapperten für einen guten Zweck

Aufruf, Schals gegen "soziale Kälte" herzustellen, stieß auf überwältigende Resonanz - 16.10. 21:00 Uhr


ZIRNDORF  - Ran ans Wollknäuel, her mit den Stricknadeln: 100 Frauen aus dem Landkreis Fürth und darüber hinaus machten mit bei einer Aktion gegen soziale Kälte, zu der die Arbeiterwohlfahrt (Awo) aufgerufen hatte. [mehr...]

Neue Serie: Fürther und ihre Straßen

Foto-Video-Serie: Galerist Fritsche und die Prachtallee

Barbante, Kiosk 762, Suppenkaspar: Menschen zeigen uns ihre Straße - 15.06. 10:00 Uhr

Video

FÜRTH - Für unsere neue Serie lassen wir uns markante Fürther Straßenzüge zeigen - von einem Menschen, der dort zuhause ist. Für Teil zwei ging es in Fürths Prachtstraßen, die Königswarterstraße und die Hornschuchpromenade. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Namen im Gespräch

Ehre, wem Ehre gebührt

Hier finden sich Ehrungen aus Parteien, Vereinen und Verbänden - 29.04. 10:33 Uhr

FÜRTH - Ehre, wem Ehre gebührt: Parteien, Vereine und Verbände zeichnen langjährige Mitglieder aus oder wählen ihre Führungen neu. Hier sehen Sie, was sich in den letzten Monaten getan hat. [mehr...]

Spenden aus Stadt und Landkreis

Hier wird Gutes getan!

Willkommene Finanzspritzen: Spenden aus Stadt und Landkreis helfen - 12.07. 15:40 Uhr

FÜRTH - Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Spender, Gutes zu tun. Hier sehen Sie, wer in den letzten Monaten großzügig war. [mehr...]

Neues vom Sport

Marco Wittmann: "Audi hat jetzt oft genug gewonnen"

Der Fürther BMW-Pilot zieht Blianz der vergangenen DTM-Saison und blickt nach vorne.


FÜRTH  - Die Meisterschaft ist vorbei, bei Marco Wittmann geht der "übliche Wahnsinn" aber natürlich noch weiter. Hier ein Event mit BMW, da ein Interview, und dann steht Ende November noch das Gastspiel der DTM in Japan an. Urlaub ist für den zweimaligen Champion und Drittplatzierten der abgelaufenen Saison noch nicht in Sicht, ein Fazit kann der Fürther aber schon ziehen. [mehr...]

Asamoahs freundliche Rückkehr in den Ronhof

Die Kleeblatt-Fans feierten beim DFB-All-Star-Spiel den Aufstiegshelden


FÜRTH  - Auch Weltmeister altern, die Haare werden weniger, die Bäuche größer, beim einen mehr, beim anderen weniger. Dass es trotzdem noch eine große Sache ist, ihnen beim Kicken zuzuschauen, fanden am vergangenen Montagabend wohl viele der 6527 Zuschauer beim "Legenden-Spiel" zwischen Deutschland und Italien. [mehr...]

Legenden-Gaudi mit Totti in Fürth: Nicht nur Klinsi trifft

Deutschlands und Italiens Fußballhelden trennen sich im Ronhof remis


FÜRTH   - Über 6500 Zuschauer wollten am Montagabend das Legendenspiel im Fürther Ronhof sehen. Beim 3:3 der deutschen All-Stars um Jürgen Klinsmann gegen Italien stand der Spaß im Vordergrund - und der gute Zweck. Der Ex-Nürnberger Philipp Wollscheid erzielte kurz vor Schluss den Ausgleich. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Sport in Fürth und Umgebung
Wer gibt im Rathaus künftig den Ton an?

Kommunalwahl 2020 in Fürth: Alle Infos im Überblick

2020 wird es spannend: Wer wird Oberbürgermeister? Wer zieht in den Stadtrat ein? - 17.10. 16:19 Uhr

FÜRTH - Fast 100.000 Wahlberechtigte haben es 2020 in der Hand: Wer wird Fürths Oberbürgermeister? Wer zieht in den Stadtrat ein? Wer entscheidet in den nächsten sechs Jahren maßgeblich über die kommunalen Belange mit? [mehr...]

Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Grenzlandmusik: Rabhansl und Valandi in der Koffer

Die beiden Musiker gastierten im Rahmen ihrer Konzerttour in Fürth - 14.10. 10:00 Uhr


FÜRTH  - Der eine stammt aus Dresden, die andere aus der Passauer Gegend. Beide kommen also von dort, wo Deutschland an seine Grenzen stößt, wo die Welt zu Ende geht, wo der Ochs vorm Böhmerwald beziehungsweise vor dem Erzgebirge steht und wo die Eingeborenen merkwürdige Dialekte pflegen. Und merkwürdige Musik anstimmen. Nun haben sich beide zum Doppelpack für eine Konzerttour zusammengetan: Andi Valandi aus Dresden und Karin Rabhansl aus Passau. Und beide gastierten in der Kofferfabrik. [mehr...]

Theater bringt Solo-Besucher am "Sektdischla" zusammen

Zusammen ist man weniger allein: Zwei neue Projekte bringen Menschen ins Gespräch - 13.10. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Ja, Pausen können lang sein, Theaterpausen zumal. Erst recht, wenn der Theaterbesuch kein zweisames Erlebnis ist, sondern ein einsames. Das Stadttheater will das ändern. [mehr...]

Atelier wird zum Wald

Die Ausstellung Holz auf Zeit in Fürth präsentiert Werke von über 20 Künstlern. - 10.10. 10:00 Uhr


FÜRTH  - Darf man da hineingehen? Die Besucher der Vernissage sind sich unsicher, als sich in der Theaterstraße 24 die Tür zum Büro für Kunst öffnet. Denn der komplette Boden des Hinterhof-Ateliers ist bedeckt mit Rinde. Der Geruch eines Pinienwaldes hängt in der Luft. [mehr...]

Zum Tag der Ersten Hilfe: Frischen Sie Ihr Wissen auf

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Fürth - damals und heute