14°

Samstag, 04.07.2020

|

Mehr Wohnraum: WBG stockt auf der Hardhöhe weiter auf

Durch die energetische Sanierung steigen die Mieten deutlich - vor 4 Stunden

FÜRTH  - Ein Stadtviertel im Wandel: Auf der Fürther Hardhöhe wurde jetzt ein weiterer Wohnblock saniert und mit einer kompletten neuen Dachetage ausgestattet. [mehr...]

Konzept steht

Evakuierung für 16.000? Klinikum bereitet sich auf Bombenfund vor

Im schlimmsten Fall müsste am 19. Juli ein großes Gebiet geräumt werden - 02.07. 14:41 Uhr

FÜRTH - Bevor am Fürther Klinikum das neue OP-Zentrum gebaut werden kann, könnte es turbulent werden: Auf dem Areal ist mit Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg zu rechnen, die im Boden schlummern. Klinikum und Stadt müssen sich auf den schlimmsten Fall vorbereiten: eine weiträumige Evakuierung, von der 16.000 Menschen betroffen wären. Auch ein Termin steht schon fest. [mehr...]

Aktuelles zum Thema Corona

Bei Corona-Fällen in Kitas: Was Eltern wissen sollten

Kurze Schließungen werden sich wohl häufen - Antworten auf wichtige Fragen - 02.07. 11:00 Uhr

Kindergartenkinder sind in Quarantäne, aber ihre Geschwister können weiter in Krippen und Schulen gehen? Das Vorgehen des Gesundheitsamts bei einem Corona-Fall kann Familien irritieren, wie ein aktuelles Beispiel aus Fürth zeigt. Weil man auch künftig mit Schließungen im Kita-Bereich rechnen muss, geben wir Antworten auf wichtige Fragen. [mehr...]

Polizei und Gericht

Goldraub in Fürth: Suche nach Verdächtigem läuft noch

Gold hatte einen Wert von etwa 300.000 Euro - vor 11 Stunden


FÜRTH  - Eineinhalb Wochen nach dem Raubdelikt auf der Fürther Freiheit geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Rentner das Gold, das er verkaufen wollte, legal besaß. [mehr...]

Umweltfrevel: 25 Eternitplatten im Wald entsorgt

Kripo hat Ermittlungen wegen "unerlaubten Umgangs mit Abfällen" eingeleitet - 02.07. 17:09 Uhr


STEIN  - Die Kriminalpolizei sucht Zeugen eines dreisten Umweltfrevels: Unbekannte haben vermutlich in der vergangenen Woche 25 Platten aus Eternit in einem Waldstück bei Stein entsorgt. [mehr...]

Handys geklaut: Einbruch in Fürth

Täter sind auf der Flucht - Schaden liegt bei mindestens 1500 Euro - 02.07. 16:24 Uhr


FÜRTH  - Zwei junge Männer sind Donnerstagnacht gegen 3 Uhr in einen Handy-Laden in der Fürther Innenstadt eingestiegen. Sie machten sich mit Handys aus dem Staub. [mehr...]

Video
Eine gute Sache?

Video-Umfrage: Wie finden Fürther die Corona-Warn-App?

Auch OB Thomas Jung hat sie schon installiert: "Ein wertvolles Instrument" - 28.06. 10:25 Uhr

FÜRTH  - Sie soll helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen - doch dafür müssen sie auch viele Menschen herunterladen. Wie sie die Corona-Warn-App finden, erzählen Fürths OB Thomas Jung und einige andere Fürtherinnen und Fürther in unserer Video-Umfrage. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Kleeblatt und Puma beginnen ihre Kooperation

Ausrüster spendet Sneaker an die Lebenshilfe - Trikot-Vorstellung Mitte Juli - 02.07. 17:08 Uhr


FÜRTH  - Nach über 20 Jahren wird die Spielvereinigung Greuther Fürth seit dem 1. Juli wieder vom Herzogenauracher Sportartikel-Konzern Puma ausgerüstet. Auf die Präsentation der Trikots müssen die Fans noch etwas warten, die Partnerschaft begann stattdessen mit einer Spende. [mehr...]

Fürther Flachpass: Rachid Azzouzi zieht Bilanz

Der Sport-Geschäftsführer blickt im Kleeblatt-Podcast auf den Transfersommer - 30.06. 17:18 Uhr


FÜRTH  - Hinter der SpVgg Greuther Fürth liegt ein ereignisreicher Saisonabschluss. Am Ende steht der neunte Platz. Kann das Kleeblatt damit zufrieden sein? FN-Sportredakteur Alexander Pfaehler spricht darüber in der neuen Folge des "Fürther Flachpass" mit Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi, der auch Einblick in die Auswirkungen der Corona-Krise gibt. Außerdem spricht Kapitän Marco Caligiuri darüber, wie es nach seinem Karriereende nun mit ihm weitergeht. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles auf einen Blick

Mehr Wohnraum: WBG stockt auf der Hardhöhe weiter auf

Durch die energetische Sanierung steigen die Mieten deutlich - vor 4 Stunden


FÜRTH  - Ein Stadtviertel im Wandel: Auf der Fürther Hardhöhe wurde jetzt ein weiterer Wohnblock saniert und mit einer kompletten neuen Dachetage ausgestattet. [mehr...]

"Frieda" räumt aus: Getränke-Abverkauf in Fürther Club

Am Samstagnachmittag gibt es nach Bestellung alles von Gin bis Cola - 03.07. 12:47 Uhr


FÜRTH  - Die Betreiber von Clubs und Diskotheken gehören zu den Hauptleidtragenden der Maßnahmen gegen das Coronavirus. Bevor die Getränke über den Sommer hinweg schal werden, greift der Fürther Club "Frieda" jetzt zu drastischen Mitteln: An diesem Samstag steigt ein großer Abverkauf. Von Red Bull bis Wodka ist alles zu haben. [mehr...]

Jede Menge Nachwuchs: Gänse machen auch Fürth Probleme

In der Kleeblattstadt werden die Tiere allerdings toleriert - 03.07. 12:30 Uhr


FÜRTH  - Gänse bereiten der Stadt Nürnberg insbesondere am Wöhrder See Schwierigkeiten. Doch auch in Fürth sind sie inzwischen ein Problem - vor allem wegen ihren Hinterlassenschaften. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Klein und aggressiv: Tigermücke in Fürth lässt sich nicht mehr ausrotten

Einreise als blinder Passagier - Brutplätze sind schwer aufzufinden - 03.07. 11:53 Uhr


FÜRTH  - Die Asiatische Tigermücke hat sich in der Fürther Kleingartenanlage Süd festgesetzt. Nachdem sie dort auch überwintern konnte, gehen Experten davon aus, dass sich der Exot nicht mehr ausrotten lässt. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Diese fränkischen Thermen sind wieder offen

Wo und wie man unter Auflagen entspannen kann - und wo erstmal nicht

NÜRNBERG  - Mindestabstand und Maske: Diese und weitere Corona-Hygieneregeln gelten für Thermen, Saunen und Hallenbäder. Wer unter welchen Auflagen in der Region wieder geöffnet hat und wie sich diese auf den Besuch auswirken, haben wir einmal zusammengefasst. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Podcast
"Unter Quarantäne"-Podcast

Das große Finale mit den Personen der Krise

In der letzten Episode des Pandemie-Podcasts wird es persönlich - 10.06. 13:43 Uhr

NÜRNBERG  - Nach 43 Folgen von "Unter Quarantäne" ist Schluss. In der letzten Folge des Pandemie-Podcasts von nordbayern.de unterhalten sich die beiden Redakteure Franziska Holzschuh und Florian Rußler über die Ereignisse der letzten Monate, ihre ersten Fitnessstudio-Besuche nach dem Corona-Lockdown und ihre Personen der Krise. Außerdem kündigen die beiden etwas Neues an. [mehr...]

Videos der FN
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Fairtrade-Gemeinde: Seukendorf ist die Nummer acht

Im Landkreis Fürth gibt es jetzt einen weiteren Mitstreiter für die Bewegung - 30.06. 13:00 Uhr


SEUKENDORF  - Der Landkreis Fürth wird noch ein wenig fairer: Seukendorf reiht sich ein in den Reigen der Kommunen, in denen sich Bürger, Geschäftsleute und Politiker gemeinsam für fairen Handel, gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen engagieren. Die Feier wird nachgeholt. [mehr...]

Gewissheit: Wallensteins Lager kommt erst 2021

Im nächsten Frühjahr soll der Rundweg eröffnet werden - 29.06. 06:00 Uhr


ZIRNDORF/OBERASBACH/STEIN  - Es braucht noch ein wenig Geduld, bis Wallensteins Lager wieder Hainberg und Alte Veste prägen. [mehr...]

Harmonie beim Steiner Krügelareal

Für das Projekt zeichnet sich eine einvernehmliche Lösung ab - 28.06. 21:00 Uhr


STEIN  - Der Bauträger macht den Nachbarn gegenüber Zugeständnisse und erhält dafür Lob von den Stadträten. Ein gesonderter Antrag klopft wichtige Punkte fest. [mehr...]

Nürnbergs neue Boulderhalle: So sieht's im "Steinbock" aus

Die Halle am zweiten Standort ist größer als die Zirndorfer Kletterarena - 28.06. 13:00 Uhr


NÜRNBERG  - Boulder-Fans aus der Region haben schon darauf gewartet: Der "Steinbock Nürnberg" hat am Samstag an der Stadtgrenze zwischen Fürth und Nürnberg seine Türen geöffnet. Die Boulderer erwartet eine größere Halle als in Zirndorf - und das erste Kilter-Board der Region. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser
DAS THEMA

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

"Kultur vor dem Fenster" breitet sich aus

Das von Marc Vogel gestartete Künstlerportal zieht immer weitere Kreise - 01.07. 08:05 Uhr


FÜRTH  - Mittlerweile hat sich sogar München angeschlossen: Das Internetportal "Kultur vor dem Fenster" verhilft Künstlern zu Auftrittsmöglichkeiten und sorgt bei den Menschen für besondere Momente. [mehr...]

#Streetart Lesen lädt zum Flanieren ein

Literatur-Parours bietet neue Sichten auf die Fürther Innenstadt - 29.06. 18:34 Uhr


FÜRTH  - Literatur beim Spazierengehen auf vielfältige Weise erleben, das ermöglicht das Kunstprojekt, das die Künstlerin Sascha Banck im Auftrag des Fürther Kulturamts realisiert hat. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neues vom Sport

Hoffen auf 2021: Snooker-Turnier in Fürth kämpft um Existenz

Der Traditionswettbewerb hätte im August stattfinden sollen


FÜRTH  - Während im Fußball beispielsweise schon längst wieder gespielt wird, musste das Snooker-Traditionsturnier am 29. und 30. August in Fürth abgesagt werden. Wie es weitergeht, ist noch unklar, der Vorsitzende des SSC Fürth ist sich aber sicher, dass es auch das 17. PHC-Turnier geben wird. [mehr...]

Gemeinsam stark: Schneider und Machava trainieren zusammen

Patrick Schneider will Deutscher Meister werden, der Herzogenauracher soll ihm helfen


HERZOGENAURACH/FÜRTH  - Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass beide ihren Traum von Olympia verschieben mussten: Nun trainieren die 400-Meter-Läufer Patrick Schneider und Creve Armando Machava in Herzogenaurach zweimal die Woche zusammen. Und Schneider will in dieser Saison auch noch einen Titel holen. [mehr...]

110 Jahre Ronhof: Zukunft mit Flutlicht statt Pappeln

Letzter Teil der FN-Serie: Hack, Sommer und das Herz des Fürther Fußballs


FÜRTH  - Aus der SpVgg Fürth wurde die SpVgg Greuther Fürth, aus den Plänen für ein neues Stadion in der Südstadt dagegen nichts. Der letzte Teil der Serie zum 110-jährigen Bestehen des Ronhofs bezeugt: Das traditionsreichste deutsche Profifußballstadion hat eine Zukunft. [mehr...]

Neue Serie: Fürther und ihre Straßen

Foto-Video-Serie: Komödiant Heißmann und die Amalienstraße

Paulskirche, der "Schrank" und Obsthändler Galic: Menschen zeigen uns ihre Straßen - 28.12. 20:00 Uhr

Video

FÜRTH - Für unsere neue Serie lassen wir uns markante Fürther Straßenzüge zeigen - von einem Menschen, der dort zuhause ist. In Teil drei begibt sich ein prominenter Ex-Bewohner an die Stätten seiner Jugend in der Südstadt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zum Tag der Ersten Hilfe: Frischen Sie Ihr Wissen auf

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Fürth - damals und heute