19°

Sonntag, 19.05.2019

|

Vandalen in Gräfenberg: Zaun auf 20 Metern Länge beschädigt

Befestigungspfosten eines Maschendrahtzauns niedergetreten - 11.04.2019 12:43 Uhr

Der Maschendrahtzaun eines Anwesen in der Pestalozzistraße ist auf einer Länge von 20 Metern beschädigt worden. Der oder die Täter haben dabei die Befestigungspfosten niedergetreten. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. 

Der Tatort befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Mittel- und Realschule. In der Gegend halten sich laut Polizei regelmäßig Schüler in den Abendstunden zum Rauchen auf. Wer Ungewöhnliches beobachtet hat: Hinweise nimmt die Polizei Ebermannstadt unter der Telefonnummer 09194/7388-0 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gräfenberg