30°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Muggendorf: Metzgerei Wehrfritz ist ausgezeichnet

Bei der Qualitätsprüfung gab es viel Lob - 15.04.2019 15:08 Uhr

Josef Nullinger (li.), Peter Wehrfritz und Landesinnungsmeister Konrad Ammon.


Denn bei der 37. f-Qualitätsprüfung des Fleischereiverbands Bayern wurden Produkte der Metzgerei im Rahmen einer zweitägigen Qualitätsprüfung in der Fleischerschule Augsburg von Sachverständigen auf Herz und Nieren geprüft und verkostet.

Fast 700 Proben aus 180 bayerischen Betrieben testeten die Juroren dabei und kamen zu dem Schluss, dass die "Wiener Würstchen", der "Rote Pressack" und die "Schinken-Zwiebel-Mettwurst" der Metzgerei Wehrfritz handwerklich hergestellte Spitzenprodukte sind, die mit dem Qualitätssigel des Fleischereiverbands Bayern ausgezeichnet werden. Josef Nullinger alias Mike Hager überreichte Peter Wehrfritz mit Landesinnungsmeister Konrad Ammon jun. die Qualitätsurkunden.

Des Rätsels Lösung in Sachen Wienerla trinken: Peter Wehrfritz’ Bruder Karl-Heinz ist Braumeister und Inhaber der Staffelberg-Bräu in Loffeld bei Bad Staffelstein. Er braut ein Bier namens "Wienerla". 

tw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wiesenttal, Pottenstein