Mittwoch, 20.11.2019

|

Mit 1,3 Promille über den Hausener Kreisel: Ölwanne aufgerissen

27-jähriger Autofahrer fuhr über Verkehrsinsel und prallte gegen Straßenlaterne - 23.10.2019 12:12 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch hat ein 27-jähriger Autofahrer am neuen "Hausener Kreisel" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Beim Ausfahren Richtung Forchheim-Burk überfuhr er die dortige Verkehrsinsel, riss sich dabei die Ölwanne auf und prallte im Anschluss gegen eine Straßenlaterne. 

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 27-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und ließen eine Blutentnahme durchführen.

Der junge Mann muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Aufgrund des ausgelaufenen Öls war die Feuerwehr Forchheim-Burk an der Unfallstelle im Einsatz und reinigte die Straße. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

lvm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hausen