17°

Freitag, 19.07.2019

|

Großenbuch: Autofahrer rammt Radler und flüchtet

Fahrradfahrer stürzt zwischen Großenbuch und Kleinsendelbach ins Bankett - 27.05.2019 15:00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen. © Archivbild


 Am Sonntagmittag fuhr ein 49-jähriger Fahrradfahrer die Ortsverbindungsstraße von Großenbuch in Richtung Kleinsendelbach. Etwa auf halber Strecke wurde er von einem Auto überholt. Aufgrund zu geringen Abstandes streifte der Pkw-Fahrer mit dem rechten Außenspiegel seines Wagens den Oberschenkel des Radfahrers. Der Radler geriet ins Schlingern und stürzte ins Bankett. Der Pkw-Fahrer bremste zwar ab, fuhr dann aber davon. Nachdem sich der Radfahrer das Kennzeichen merkte, konnte ein 62-jähriger Sportwagen-Fahrer ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

  

bhe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Großenbuch