17°

Freitag, 18.10.2019

|

Gefährliches Überholmanöver bei Oesdorf: Polizei ermittelt

Auto mit dem Teilkennzeichen "FO-TO ?" ist im Visier der Beamten - 12.05.2019 13:09 Uhr

Laut Polizei begann dieser Autofahrer mit dem Überholvorgang und übersah dabei offenbar den entgegenkommenden Polo. Weil der unbekannte Pkw-Fahrer seinen Überholvorgang nicht abbrach, musste der Polo-Fahrer nach rechts ausweichen – und landete in der Böschung.

Der 26-Jährige blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Die Polizei Forchheim hat Ermittlungen wegen Unfallflucht und Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen und sucht nach einem rötlichen SUV mit dem Teilkennzeichen „FO-TO ?“. Es hat sich vermutlich um einen Audi oder Mazda gehandelt.

Hinweise an Telefon (09191) 70900.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heroldsbach, Oesdorf