14°

Dienstag, 15.10.2019

|

Eggolsheim: Drei Löschfahrzeuge unterm Weihnachtsbaum

Wehren Poxdorf, Dormitz und Eggolsheim schlossen sich bei Beschaffung zusammen - 31.12.2018 14:26 Uhr

Die drei nagelneuen Löschfahrzeuge können sich sehen lassen. © Feuerwehr


Mit dem Antrag der Freiwilligen Feuerwehr Eggolsheim im September 2016 bei der Gemeindeverwaltung, ein Nachfolgefahrzeug für das LF8 aus dem Jahr 1982 zu beschaffen, nahmen die Dinge ihren Lauf. Im Februar 2017 stimmte der Gemeinderat der Neuanschaffung zu.

Da für die gemeinsame Beschaffung baugleicher Einsatzfahrzeuge je Feuerwehr ein Sonderzuschuss des Freistaates Bayern in Aussicht gestellt wird, schlossen sich die Feuerwehren Poxdorf und Dormitz der Beschaffung unter der Federführung der Freiwilligen Feuerwehr Eggolsheim an. Im Januar 2018 fanden mit allen beteiligten Feuerwehren und Firmen Gespräche zur Auftragsklärung statt. Im Oktober wurden bei der Rohbauabnahme die finalen Anordnungen bezüglich der Beladung abgestimmt.

In der zweiten Dezemberhälfte konnten alle drei Feuerwehren ihre Fahrzeuge in Leonding übernehmen und nach gründlicher Einweisung an den Pumpen und allen Aggregaten in die Heimat überführen. Dank sprechen die Feuerwehren den beteiligten Feuerwehrkameraden, Behörden, Kommunen und Bürgermeistern für die Abwicklung diesesGroßprojektes aus.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eggolsheim, Poxdorf, Dormitz