13°

Dienstag, 21.05.2019

|

Cabrio übersehen: Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Schwerer Unfall im Landkreis Forchheim - Rettungshubschrauber im Einsatz - 31.03.2019 10:51 Uhr

Der Motorradfahrer und seine Sozia waren auf der Staatsstraße 2186 von Oberfellendorf in Richtung Streitberg unterwegs, als der 32-Jährige beim Überholvorgang das ihm entgegenkommende Cabrio übersah und, trotz eines Ausweichversuches, mit seiner Maschine heftig berührte. Beide Biker stürzten daraufhin, kamen aber "glücklicherweise ohne Aufprall auf ein weiteres Hindernis" zu Fall, wie die Polizei erklärt.

Bilderstrecke zum Thema

Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall im Landkreis Forchheim

Er hatte beim Überholen wohl ein Cabrio übersehen: Ein 32-Jähriger Motorradfahrer und seine 29-jährige Sozia sind am späten Samstagnachmittag bei Wiesenttal im Landkreis Forchheim schwer verletzt worden.


Die Beifahrerin musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd geflogen werden, der Fahrer wurde ins Klinikum Bamberg gefahren. Der Fahrer des Autos, das nach Polizeiangaben "auf der ganzen linken Fahrzeugseite aufgerissen wurde", blieb hingegen unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro, die Fahrbahn war für die Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt. Gegen den Motorradfahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

ama

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wiesenttal