25°

Samstag, 15.08.2020

|

Auto prallt bei Rüssenbach auf Traktor: Fahrer schwer verletzt

Polizei vermutet ein missglücktes Überholmanöver - 30.08.2019 07:15 Uhr


Es passierte gegen 0.45 Uhr auf der B470, kurz nachdem die Staatsstraße Richtung Pretzfeld abzweigt. Ein 50-Jähriger prallte mit seinem Fiesta auf einen der Hinterreifen des vor ihm fahrenden Traktors eines 16-Jährigen. Die Polizei Ebermannstadt vermutet einen missglückten Überholversuch.

Der Ford Fiesta landete auf der gegenüberliegenden Straßenseite im Graben, der Motorblock wurde herausgerissen, wie die Polizei berichtet. Schwer verletzt wurde der 50-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Forchheim ins Uni-Klinikum nach Erlangen gebracht. Am Fiesta entstand Totalschaden in Höhe von zirka 500 Euro.

Auch der Traktor mit Anhänger wurde auf die Gegenfahrbahn geschoben. Der 16-jährige Traktorfahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden am Traktor auf etwa 10.000 Euro. Unter anderem wurde der Reifen vom Bulldog gerissen und die Felge total verbogen. Die Feuerwehren Rüssenbach und Niedermirsberg befanden sich vor Ort. 

Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist ermittelt die Polizei noch.

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Rüssenbach