Freitag, 26.04.2019

|

Waldbrand in Schwarzenbruck: Feuerwehr rückte mit Großaufgebot aus

Löscharbeiten nahe der Bahnlinie dauerten vier Stunden - 19.04. 21:36 Uhr

SCHWARZENBRUCK  - Die anhaltende Trockenheit der letzten Tage und Wochen macht sich bemerkbar: In Schwarzenbruck im Nürnberger Land ist am Freitagnachmittag ein Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus. [mehr...]

Alle Informationen aus Feucht

Waldbrand in Schwarzenbruck: Feuerwehr rückte mit Großaufgebot aus

Löscharbeiten nahe der Bahnlinie dauerten vier Stunden - 19.04. 21:36 Uhr


SCHWARZENBRUCK  - Die anhaltende Trockenheit der letzten Tage und Wochen macht sich bemerkbar: In Schwarzenbruck im Nürnberger Land ist am Freitagnachmittag ein Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus. [mehr...]

Trockenheit und Wind sorgen für Waldbrände in der Region

In Dietersdorf entzündeten sich auf einem wasserarmen Untergrund Glutreste - 19.04. 19:26 Uhr


NÜRNBERG  - Schon seit Wochen herrscht in Franken Trockenheit. Im April hat es bislang so wenig geregnet wie kaum zuvor und auch für die kommenden Tage ist kaum Besserung in Sicht. Wie gefährlich das Wetter derzeit ist, zeigen einige Vorfälle in der Region. [mehr...]

Feuchter Waggons aus Zweitem Weltkrieg wieder aufgetaucht

Relikte der Reichsbahn stehen seit ihrem Abtransport auf Lagerplatz bei Deining - 08.04. 19:16 Uhr


DEINING/FEUCHT  - Es war der Fund des Jahres 2018: In Feucht hat ein Abbruchunternehmer aus dem Kreis Neumarkt beim Schleifen eines Siedlerhäuschens aus dem Jahr 1947 zwei Waggons der Reichsbahn gefunden. Deren Spur verlor sich danach - jetzt sind sie in einem Waldstück bei Deining wieder aufgetaucht. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Aus dem Polizeibericht

A6 und A9: Vier Unfälle mit fast 75.000 Euro Schaden

Die Autobahnpolizei hatte am Osterwochenende eine Menge zu tun - 23.04. 16:36 Uhr


FEUCHT  - Ein Lkw-Fahrer mit fast 3 Promille, ein einsamer Fußgänger auf der Autobahn und insgesamt vier Unfälle beschäftigten die Autobahnpolizei Feucht. Diese suchte nach dem Fahrer eines verlassenen Autos und zog mehrere alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr. [mehr...]

Bäume in Flammen: Mehrere Waldbrände nahe Hersbruck

Mehrere Tausend Quadratmeter fielen am Montag Feuer zum Opfer - 22.04. 21:33 Uhr


HERSBRUCK/ENGELTHAL  - Südlich von Hersbruck sind am Montag mehrere Waldstücke in Brand geraten. Am Nachmittag stand eine Fläche in der Größe von zwei Fußballfeldern in Flammen, am Abend entzündete sich dann ein weiteres Feuer. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

75-jähriger Vermisster aus Lauf im Ausland angetroffen

Mann fuhr am Mittwoch mit Auto weg und kehrte nicht heim - 21.04. 12:21 Uhr


LAUF  - Seit Mittwochabend galt ein 75-Jähriger aus Lauf als vermisst. Die Polizei fahndete mit Hochdruck und bat auch die Bevölkerung um Hinweise. Im benachbarten Ausland konnte der Mann mittlerweile angetroffen werden. [mehr...]

Polizei Nürnberger Land
Wetter in der Region

Zumindest die Landwirte freut's: Der Regen kommt!

Bis Sonntag fallen die Temperaturen auf 12 Grad, dafür kommt endlich Regen - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Der Donnerstag verwöhnte uns noch mit bis zu 28 Grad und Sonne. Doch jetzt zeigt sich der April wechselhaft: Ab Freitag fallen die Temperaturen drastisch, am Sonntag werden maximal nur noch 12 Grad erreicht. Dafür darf die Natur endlich auf Feuchtigkeit hoffen. [mehr...]

Quiz: Erkennen Sie diese fränkischen Biere am Kronkorken?

Bierquiz, Runde eins, für Experten: Ein kleiner Ausflug in die Wappenkunde

NÜRNBERG - Bei diesem Quiz sind Kenner unserer regionalen Brauereien gefragt: Und mit etwas Glück können Sie einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies Nürnberg gewinnen. [mehr...]

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG  - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus Feucht

Dreiste Unfallflucht bei Burgthann: Polizei sucht Zeugen Mi. 24.04.19

Fiat-Fahrer verursachte Auffahrunfall, entfernte Kennzeichen und ließ Auto stehen


BURGTHANN - Die Polizei bittet um Hinweise zu fünf Unfallflüchtigen von einer Kollision, die sich bereits am Montagnachmittag, 11. März, ereignet hatte. Damals ist ein Opelfahrer (53) auf der B 8 gen Neumarkt gefahren. An der Kreuzung zur Straße „Am Espen“ bei Burgthann musste er an einer roten Ampel anhalten. Ein nachfolgender Fiat-Fahrer (30) fuhr ungebremst auf. Was dann passierte, ist unglaublich. [mehr...]

A6 und A9: Vier Unfälle mit fast 75.000 Euro Schaden Di. 23.04.19

Die Autobahnpolizei hatte am Osterwochenende eine Menge zu tun


FEUCHT - Ein Lkw-Fahrer mit fast 3 Promille, ein einsamer Fußgänger auf der Autobahn und insgesamt vier Unfälle beschäftigten die Autobahnpolizei Feucht. Diese suchte nach dem Fahrer eines verlassenen Autos und zog mehrere alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr. [mehr...]

Waldbrand in Schwarzenbruck: Feuerwehr rückte mit Großaufgebot aus Fr. 19.04.19

Löscharbeiten nahe der Bahnlinie dauerten vier Stunden


SCHWARZENBRUCK - Die anhaltende Trockenheit der letzten Tage und Wochen macht sich bemerkbar: In Schwarzenbruck im Nürnberger Land ist am Freitagnachmittag ein Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus. [mehr...]

Trockenheit und Wind sorgen für Waldbrände in der Region Fr. 19.04.19

In Dietersdorf entzündeten sich auf einem wasserarmen Untergrund Glutreste


NÜRNBERG - Schon seit Wochen herrscht in Franken Trockenheit. Im April hat es bislang so wenig geregnet wie kaum zuvor und auch für die kommenden Tage ist kaum Besserung in Sicht. Wie gefährlich das Wetter derzeit ist, zeigen einige Vorfälle in der Region. [mehr...]

Mit Lkw kollidiert: 80-Jähriger stirbt bei Schwarzenbruck Do. 18.04.19

In Gegenverkehr geraten - Autofahrer wurde eingeklemmt


SCHWARZENBRUCK - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der B8 im Nürnberger Land: Ein 80-jähriger Autofahrer geriet zwischen Schwarzenbruck und Pfeifferhütte in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen einen Lkw. Der Mann wurde in seinem Wagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle [mehr...]

Frontalzusammenstoß mit Lkw: 80-Jähriger stirbt bei Feucht Do. 18.04.19



Tödlich endete ein Unfall am Gründonnerstag im Nürnberger Land: Ein 80-Jähriger geriet mit seinem Opel auf der B8 zwischen Schwarzenbruck und Pfeifferhütte in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem Lkw. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. [mehr...]

Plattform wird umgestaltet: Burgthann saniert seine Burg So. 14.04.19

"Das ist unsere Burg, sie liegt allein in der Verantwortung der Gemeinde"


BURGTHANN - Im 12. Jahrhundert ließen die Ritter von Thann die Burg auf dem Göckelsberg zu Burgthann erbauen. Seitdem thront sie als Wahrzeichen mächtig über dem Ort. Jetzt stehen Renovierungsarbeiten an dem alten Gemäuer an. [mehr...]

Vier Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A9 Mi. 10.04.19

Mitfahrer im Auto waren vermutlich nicht angeschnallt


FEUCHT - Am Dienstag gegen Mittag musste ein Lkw-Fahrer seinen Sattelzug auf der A9 in Fahrtrichtung München abbremsen, da sich der Verkehr kurz vor dem Parkplatz Brunn staute. Der nachfolgende Autofahrer, ein 22-jähriger Mann, bemerkte den fast stehenden Sattelzug vor ihm zu spät. [mehr...]

Feuchter Waggons aus Zweitem Weltkrieg wieder aufgetaucht Mo. 08.04.19

Relikte der Reichsbahn stehen seit ihrem Abtransport auf Lagerplatz bei Deining


DEINING/FEUCHT - Es war der Fund des Jahres 2018: In Feucht hat ein Abbruchunternehmer aus dem Kreis Neumarkt beim Schleifen eines Siedlerhäuschens aus dem Jahr 1947 zwei Waggons der Reichsbahn gefunden. Deren Spur verlor sich danach - jetzt sind sie in einem Waldstück bei Deining wieder aufgetaucht. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Unter Planen im Wald: Hier stehen die Feuchter Waggons aus dem Zweiten Weltkrieg Mo. 08.04.19



Es war ein spektakulärer Fund im letzter Jahr: In Feucht fand ein Abbruchunternehmer Waggons der Reichsbahn aus dem Jahr 1947. Nach kurzer Zeit waren die seltenen Fundstücke verschwunden - bis jetzt! In Deining wurde jetzt eine interessante Entdeckung gemacht. Hier kommen die Bilder! [mehr...]