Freitag, 22.11.2019

|

Uttenreuth: 81-jährige Fahrerin übersieht Auto

Seniorin kracht mit ihrem Wagen auf einen anderen Pkw - Kind leicht verletzt - 07.09.2019 12:21 Uhr


Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. © NN


Am Freitag, gegen 12 Uhr, musste eine 46 jährige aus Neunkirchen am Brand ihrem Pkw in Uttenreuth, an der Kreuzung Erlanger Straße/Marloffsteiner Straße, auf Höhe der Bäckerei an einer roten Ampel anhalten. Eine 81-jährige Neunkirchnerin, die ebenfalls die Erlanger Straße in diese Richtung befuhr, erkannte den haltenden Pkw zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der zwölfjährige Sohn, der auf dem Beifahrersitz  saß, leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 9500 Euro.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uttenreuth, Neunkirchen