20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Erlangen: Bewaffneter Überfall auf 82-jährigen

Täter bedrohten Senior mit spitzem Gegenstand - Polizei sucht Zeugen - 06.04.2020 11:41 Uhr

Die zwei Unbekannten waren mit dem Fahrrad unterwegs und hielten den Senior im Habernhofer Weg auf. Sie bedrohten den 82-jährigen mit einem circa 15 cm langen spitzen Gegenstand und verlangten nach Bargeld. Weil dieser kein Bargeld mit sich führte, musste der Mann sein Mobiltelefon aushändigen. Die beiden Männer flüchteten daraufhin in östliche Richtung zur Staatsstraße 2243.

Beide Täter sind etwa 20 Jahre alt, circa 175 cm groß und haben eine schlanke Statur. Der eine trug eine dunkle Kapuzenjacke, helle Jeans, Fahrradhandschuhe und einen blauen Mundschutz. Der zweite war ebenfalls mit schwarzer Kapuzenjacke, heller Jeans und dunklen Fahrradhandschuhen bekleidet.

Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die die verdächtigen Personen beobachtet haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können. Sie werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


oha

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Uttenreuth, Weiher