Freitag, 15.11.2019

|

Bei Streitigkeiten mit Glas ins Gesicht geschlagen

Zwei Landsleute aus Bulgarien gerieten nach Feierlichkeiten aneinander - 23.10.2019 17:47 Uhr

Ein 66-Jähriger schlug dabei seinem Gegenüber ein Glas ins Gesicht. Das Opfer, ein 41-Jähriger, trug eine Platzwunde an der Lippe davon. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Die beiden Männer standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest beim Schläger bescheinigte schließlich einen Wert von 1,5 Promille. Gegen den 66-jährigen Mann wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung strafrechtlich ermittelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen