24°

Mittwoch, 05.08.2020

|

zum Thema

Fränkischer Arzt weigert sich, Maske zu tragen: Patienten informieren Polizei

Das gilt als Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz - 24.06.2020 11:00 Uhr

Patienten haben sich an die Polizei gewandt mit dem Hinweis, dass es in einer Arztpraxis in Feuchtwangen Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz gegeben habe. Ein Arzt und seine Mitarbeiter hätten an ihrem Arbeitsplatz keine Masken getragen. So steht es in einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Feuchtwangen.

Als die Polizei dem Hinweis nachging, stellten die Beamten fest, dass die Anschuldigungen stimmen. Deshalb erwartet den Arzt nun eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.



krei

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Feuchtwangen