Freitag, 03.04.2020

|

Radfahrer in Ipsheim von Mülltonnen-Greifarm verletzt

55-Jähriger erleidet Platzwunde und mehrere Prellungen - 06.12.2019 14:57 Uhr

Der 55-Jährige war um 6.55 Uhr in Oberndorf unterwegs und fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg an einem Müllwagen vorbei. Der 39-jährige Fahrer des Müllwagens war gerade dabei, die Mülltonnen mit dem Greifarm des Fahrzeugs zu entleeren. Gerade als eine Tonne sich wieder dem Boden näherte, fuhr der 55-Jährige unter dem Greifarm hindurch und wurde von dem Gefäß am Kopf getroffen. Dabei zog er sich eine Platzwunde und Prellungen zu, der Fahrer des Müllwagens erlitt wegen des Vorfalls einen Schock. Beide Personen wurden daraufhin mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ipsheim