14°

Dienstag, 20.08.2019

|

Blutbad bei Bad Windsheim: Schüsse auf Geburtstagsparty

Ein Toter und mindestens zwei Verletzte - 57-Jähriger festgenommen - 15.05.2015 12:53 Uhr

Absperrbänder umringen den Tatort in im Gallmersgartener Ortsteil Steinach. © Katrin Müller/Windsheimer Zeitung


Es war etwa 0.30 Uhr, als die private Geburtstagsfeier eines 31-Jährigen in der Hochäckerstraße komplett aus dem Ruder lief. Es entwickelte sich ein Streit, bei dem eine Person mit einer Schusswaffe auf die Anwesenden feuerte und einen 32-Jährigen tödlich verletzte. Zwei weitere Personen wurden im Laufe der Auseinandersetzung schwer verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Zum Tatzeitpunkt hielten sich mehrere Personen in dem Haus auf. Die einzelnen Tatbeteiligungen stehen noch nicht fest und sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Der 57-jährige Wohnungsinhaber flüchtete zunächst in unbekannte Richtung, konnte jedoch einige Stunden später in der Nachbarschaft widerstandslos festgenommen werden. Gegen ihn und seinen 31-jährigen Sohn wurde Antrag auf Haftbefehl gestellt. Die Ermittlungen dauern an. 

sb (Windsheimer Zeitung), psz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Steinach b Rothenburg ob der Tauber