18°

Montag, 19.08.2019

|

Auto kracht bei Steinach in Brückenpfeiler

Fahrer verletzt sich schwer - LKW-Lenker begeht Unfallflucht - 15.05.2013 09:38 Uhr

Totalschaden: Mit überhöhter Geschwindigkeit krachte dieses Auto gegen einen Brückenpfeiler, der Fahrer verletzte sich schwer. © Hans-Bernd Glanz


Wie die Polizei berichtet, verlor am Dienstagmorgen gegen 5.50 Uhr ein 20-jähriger Auto­fahrer wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kon­trolle über sein Fahrzeug, als er auf der B 470 Richtung Steinach unterwegs war. Trotz Vollbremsung prallte das Auto gegen den linken Betonpfeiler der Bahnunterfüh­rung. Dabei wurde das Fahrzeug völlig zer­stört, der Fahrer schwer verletzt. Am Wagen entstand To­talschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Außerdem wur­den mehrere Leitplankenfelder beschädigt.

Bei der Auf­fahrt von der B 470 auf die B 13 zwischen Illesheim und Burgbernheim nahm am Montag gegen 17 Uhr ein zu­nächst unbekannter Lastwagenfahrer von der B 13 kom­mend beim Linksabbiegen in Richtung Steinach zwei in Fahrtrichtung Bad Windsheim fahrenden Verkehrsteilneh­mern die Vorfahrt. Der Fahrer des ersten Wagens musste bis zum Stillstand abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Laster zu vermeiden. Der hinter ihm Fahrende konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. An diesem Auto entstand Totalschaden (Bild rechts). Der La­sterfahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten. Aufgrund einer Aufschrift auf dem Lastwagen konnte er nachträglich er­mittelt werden. Verletzt wurde bei diesem Verkehrsunfall niemand. 

sb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Illesheim, Burgbernheim, Steinach b Rothenburg ob der Tauber