14°

Montag, 27.05.2019

|

Silo bei Ansbach fackelt ab: 300.000 Euro Schaden

Keine Verletzten - Brandursache bereits bekannt - 04.12.2018 15:32 Uhr

Als die Feuerwehr am frühen Montagmorgen bei dem Feuer in Leutershausen (Landkreis Ansbach) eintraf, brannte der Dachgiebel des Silos bereits vollständig, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Angrenzende Gebäude wurden weder durch die Flammen noch durch die Löscharbeiten beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen war die Brandursache wahrscheinlich ein technischer Defekt in dem Heizraum, der sich unterhalb des Silos befindet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Leutershausen