29°

Montag, 24.06.2019

|

Randale nach dem Altstadtfest: Schläge an der Promenade

Der Wagen prallte gegen einen Baum und schleuderte dann in den Straßengraben - vor 5 Stunden

LEUTERSHAUSEN  - Da muss sein Schutzengel im Spiel gewesen sein: Ein Autofahrer prallte am Montagmorgen im Landkreis Ansbach mit seinem Wagen zunächst gegen einen Baum, landete dann im Straßengraben und schließlich fing das Auto auch noch Feuer. Kurze Zeit später brannte es vollständig aus - doch der Mann blieb unverletzt. [mehr...]

Strecken-Ticker

Böschungsbrand: Stecke Forchheim - Hirschaid gesperrt

Schienersatzverkehr soll eingerichtet werden - Züge werden zurückgehalten - vor 32 Minuten

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus der Stadt Ansbach

Randale nach dem Altstadtfest: In Ansbach flogen die Fäuste

21-Jähriger kam mit Verletzungen ins Ansbacher Klinikum - 23.06. 14:44 Uhr


ANSBACH  - In der Nacht zum Sonntag eskalierte am Rande des Ansbacher Altstadtfests ein Streit zwischen mehreren Personen. Ein 35-Jähriger und ein 28-Jähriger pöbelten mehrmals gegen andere Besucher. Einer der beiden Betrunkenen soll nach Zeugenaussagen mit einem Bierkrug auf sein Opfer eingedroschen haben. [mehr...]

Containern gehen: Ein Ansbacher erzählt

Viel Obst und Gemüse landet in den Tonnen - Hausfriedensbruch und Diebstahl - 17.06. 14:34 Uhr


ANSBACH  - Ein kurzes Mindesthaltbarkeitsdatum, eine kaputte Verpackung oder Dellen: Bereits bei kleinen Makeln werfen Supermärkte Lebensmittel weg. Einen jungen Mann aus Ansbach motiviert das zum Containern. Wie riskant das ist und welche Erfahrungen er dabei macht, hat er der FrankenSein-Redaktion in einem anonymen Interview erzählt. [mehr...]

Abzug von US-Soldaten: Wie geht es in Franken und der Oberpfalz weiter?

Bayern hofft auf Antworten in Washington - Trump kritisiert Deutschland - 14.06. 14:45 Uhr


WASHINGTON  - Nach dem angedrohten Abzug von amerikanischen Soldaten aus Deutschland hofft Bayerns Staatskanzleiminister Florian Herrmann (CSU) auf neue Erkenntnisse bei seiner Reise in die USA. Zu klären gilt, wie es an den Standorten in Franken und der Oberpfalz weitergehen soll. [mehr...]

  Vom Autoparkplatz zur Flaniermeile: So entstanden die Fußgängerzonen in der Region

12.06. 05:57 Uhr


Ob Fürth, Erlangen, Schwabach, Forchheim, Ansbach oder Neumarkt: Sie alle haben Fußgängerzonen. Wir haben beeindruckende Bilder gesammelt, die zeigen, wie die Innenstädte aussahen, als dort noch Autos und Straßenbahnen fuhren - und wie sie sich zum heutigen Erscheinungsbild gewandelt haben. [mehr...]

Nach Diskobesuch: 22-Jähriger in Ansbach niedergeschlagen

Mann hatte Schürfwunden im Gesicht und aufgeplatzte Lippe - 09.06. 14:59 Uhr


ANSBACH  - Am frühen Sonntagmorgen verließ ein 22-Jähriger eine Disko in Ansbach, doch er kam nicht weit: Denn noch vor dem Club wurde er niedergeschlagen, ein Unbekannter trat im mehrmals ins Gesicht. Der Grund für den Angriff war offenbar ein abgelehnter Handschlag. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2
Nachrichten aus dem Landkreis Ansbach

Leutershausen: Fahrer entkommt aus brennendem Auto

Der Wagen prallte gegen einen Baum und schleuderte dann in den Straßengraben - vor 5 Stunden


LEUTERSHAUSEN  - Da muss sein Schutzengel im Spiel gewesen sein: Ein Autofahrer prallte am Montagmorgen im Landkreis Ansbach mit seinem Wagen zunächst gegen einen Baum, landete dann im Straßengraben und schließlich fing das Auto auch noch Feuer. Kurze Zeit später brannte es vollständig aus - doch der Mann blieb unverletzt. [mehr...]

Mit frisch gestohlenem Fahrrad in die Polizeikontrolle

Dieb verhält sich merkwürdig und fällt Polizei auf - 12.06. 13:02 Uhr


NEUENDETTELSAU  - Sein schlechtes Gewissen wurde einem 49-Jährigen am Dienstagabend zum Verhängnis. Mit einem frisch gestohlenen Fahrrad wurde er von der Polizei erwischt und gestand seine Tat sogleich. [mehr...]

  Traumhafte Bilder: Gartenexperte zeigt sein Schloss Dennenlohe

12.06. 06:00 Uhr


Gartenexperte Baron von Süsskind gibt Einblicke in sein Lebenswerk: Auf Schloss Dennenlohe schuf der Adelige eine einzigartige Gartenlandschaft. Dessen Herzstück ist ein Rhododendronpark - die größte Anlage Süddeutschlands. [mehr...]

Paradies in der Natur: Schloss Dennenlohe bei Ansbach

Besitzer Robert Freiherr von Süsskind liebt die Gartenarbeit - 12.06. 05:48 Uhr


UNTERSCHWANINGEN  - Schloss Dennenlohe, im mittelfränkischen Landkreis Ansbach, ist für seinen Landschaftspark bekannt, für seine üppig blühenden Gärten. Aber schon der Hausherr selbst ist ein Erlebnis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Mit 2,5 Promille Pkw aufs Dach gelegt

Ob die eröffnete Kirchweih der Grund für den Vollrausch war, ist unklar

NEUSTADT/AISCH - Zunächst war der Betrunkene mit seinem Auto gegen ein geparktes Fahrzeug gestoßen, durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach. [mehr...]

Firma trug SPD-Werbung nicht aus

Bezahlen sollte Nürnberger Kandidat aber trotzdem

NÜRNBERG - Arif Tasdelens Wahlkampf hat ein Nachspiel vor Gericht. Eine Firma trug die Flyer seiner SPD in Nürnberg einfach nicht aus. [mehr...]


Sie haben gewählt: Das sind die schönsten Biergärten der Region!

25 kleine Paradiese laden zum Biertrinken und Verweilen ein

Bilder

NÜRNBERG - Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben aus 25 fränkischen Biergärten für Ihren Favoriten abgestimmt und den schönsten Biergarten der Region gewählt. Hier geht es zum Endergebnis. [mehr...]