29°

Montag, 24.06.2019

|

Winkelhaiderin empört: "Lass mich nicht zum Online-Banking zwingen"

Postbank-Filiale in Altdorf schließt - keine andere Möglichkeit in der Nähe - 23.06. 21:22 Uhr

ALTDORF/WINKELHAID  - Die Postbank in Altdorf gehört in knapp einer Woche der Vergangenheit an, ebenso wie nun schon die Filialen in Schwarzenbruck, Winkelhaid, Feucht. Wo, bitte, solle sie denn nun ihre Bankgeschäfte erledigen, fragt sich nicht nur die 70-jährige Brigitte Budinsky aus Winkelhaid. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Ferrari-Unfall: Laufer Unternehmer Klaus Troche ist tot

Der 78-Jährige verunglückte am Sonntagvormittag mit einem Oldtimer - vor 4 Stunden


LAUF/BULLACH  - Oldtimer waren seine Leidenschaft: Bei einem tragischen Unfall zwischen Bullach und Simonshofen starb am Sonntag ein 78-Jähriger. Jetzt ist seine Identität bekannt: Es war der Laufer Unternehmer und Liebhaber historischer Fahrzeuge, Klaus Troche. [mehr...]

Mann stirbt nach Unfall mit Ferrari-Oldtimer in Lauf

Auto war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen - 23.06. 15:51 Uhr


LAUF  - Bei einem schweren Unfall im Landkreis Nürnberger Land ist ein 78-Jähriger am Sonntagvormittag ums Leben gekommen. Er war mit seinem Oldtimer gegen einen Baum geprallt. [mehr...]

Simmelsdorf: Kinder finden Handgranate aus dem zweiten Weltkrieg

Der Kampfmittelräumdienst rückte an, um die Granate zu sichern. - 19.06. 13:19 Uhr


SANKT HELENA  - Kinder, die in einem Waldstück bei Simmelsdorf unterwegs waren, haben am Dienstagabend eine Handgranate gefunden. Die Polizei und der Kampfmittelräumdienst rückten sofort an, um das Wurfgeschoss aus dem zweiten Weltkrieg zu sichern. [mehr...]

Alle Informationen aus der Region Altdorf

Winkelhaiderin empört: "Lass mich nicht zum Online-Banking zwingen"

Postbank-Filiale in Altdorf schließt - keine andere Möglichkeit in der Nähe - 23.06. 21:22 Uhr


ALTDORF/WINKELHAID  - Die Postbank in Altdorf gehört in knapp einer Woche der Vergangenheit an, ebenso wie nun schon die Filialen in Schwarzenbruck, Winkelhaid, Feucht. Wo, bitte, solle sie denn nun ihre Bankgeschäfte erledigen, fragt sich nicht nur die 70-jährige Brigitte Budinsky aus Winkelhaid. [mehr...]

NN und NZ laden Lehrer zum Gespräch

Zum Ende des Schuljahres: Feedback-Runde für alle, die am Medienprojekt "Klasse!" teilgenommen haben - 17.06. 17:30 Uhr


NÜRNBERG  - Das Medienprojekt der Nürnberger Nachrichten, der Nürnberger Zeitung und der angeschlossenen Heimatzeitungen neigt sich langsam dem Ende zu. Darum laden wir die Lehrerinnen und Lehrer ein, die daran teilgenommen haben und fragen sie: Was war gut, was war schlecht, was geht besser? [mehr...]

Zweite Bürgerversammlung: Graffiti-Park wird abgespeckt

Pavillon fällt ebenso weg wie teure Wellenrutsche - 30.05. 15:20 Uhr


ALTDORF  - Der Altdorfer Stadtpark auf dem ehemaligen Graffiti-Grundstück wird nicht überfrachtet mit Elementen, die das Gelände zergliedern, die nicht zueinander passen und darüber hinaus von vielen Bürgern gar nicht gewünscht werden. Das ist das Ergebnis der zweiten Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung. [mehr...]

Europawahl: Rekordergebnis für die Grünen - Wahlfiasko für SPD und Union

Rechtspopulisten in Italien und Frankreich stärkste Kraft - Herbe Verluste für SPD in Nürnberg - 26.05. 23:26 Uhr


NÜRNBERG/BRÜSSEL  - Harter Schlag für die Volksparteien: Christ- und Sozialdemokraten werden nach erheblichen Verlusten erstmals nicht mehr in der Lage sein, alleine eine Mehrheit im Europaparlament zu stellen. In Deutschland fahren die Regierungsparteien teils historisch schlechte Ergebnisse ein, in der Region muss die SPD deutliche Verluste einstecken. Alle Infos zum Nachlesen aus unserem Live-Blog! [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Ärger um Windräder: Eismannsberger fühlen sich betrogen

Im Stadtrat spricht man sogar schon von "Betrug" - 24.05. 22:19 Uhr


EISMANNSBERG  - Ein Projektentwickler will Windräder 50 Meter höher und näher am Ort Eismannsberg bauen, als in vorläufigem Plan vorgesehen. Die Bürger wollen das nicht akzeptieren. Im Stadtrat spricht man sogar schon von "Betrug". [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Polizei Nürnberger Land

Sie haben gewählt: Das sind die schönsten Biergärten der Region!

25 kleine Paradiese laden zum Biertrinken und Verweilen ein

Bilder

NÜRNBERG - Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben aus 25 fränkischen Biergärten für Ihren Favoriten abgestimmt und den schönsten Biergarten der Region gewählt. Hier geht es zum Endergebnis. [mehr...]

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden